Und damit ist offiziell. Nachdem schon diverse Leaks über ein Wikinger-Assassins-Creed berichteten, hat Ubisoft nun „Assassins Creed: Valhalla“ vorgestellt. Die Bekanntgabe geschah dabei zwar recht ungewöhnlich, aber dennoch unspektakulär. So wurde der Künstler BossLogic engagiert das offizielle Artwork in einem Livestream zu zeichnen. Nach über acht Stunden wurde dann auch noch der offizielle Titel bekanntgegeben. Für alle die sich mehr erhofft hatten, soll es aber heute noch einen ersten Trailer zu dem Spiel geben.

Share