„The Witcher 3: Wild Hunt“ von Entwickler CD Projekt Red gilt als eines der wichtigsten und vor allem einflussreichsten Spiele der laufenden Generation. Und obwohl das Spiel schon ein paar Jahre auf den Buckel und Geralts Geschichte ihren Abschluss gefunden hat, ist noch lange kein Ende für die Marke in Sicht, denn der Hexenjäger könnte bald mobil werden.

Wie die chinesische Seite weibo berichtet, könnte „The Witcher 3: Game of the Year Edition“ als eine Art Re-Release für die Nintendo Switch erscheinen. Darüber hinaus ist über die Seite Taobao (eine chinesische Shop-Suchmaschine) ersichtlich, dass bereits mehrere asiatische Einzelhändler das Spiel in ihren Shops gelistet haben und auf einen Release kommenden September verweisen. Ob es schlussendlich wirklich dazu kommt, bleibt aber erst einmal abzuwarten.

Sollte „The Witcher 3: Wild Hunt“ aber wirklich für die Switch erscheinen, dann wäre das eine nicht zu verachtende Leistung, wenn man die Performanceunterschiede zwischen XBOX One/PS4 und Nintendos neuester Konsole bedenkt. Möglicherweise könnte das Spiel aber auch während der E3 für die bisher noch nicht offiziell bestätigte Pro-Version der Konsole angekündigt werden. Mitte Juni sind wir dann ein Stück schlauer.

Share