Schlagwort-Archive: Ryzen

Threadripper 1900X – Einstieg in die High-Performance Plattform

Mit den Ryzen™ Threadripper präsentiert AMD innovative High-End-Desktop Prozessoren, die mit bis zu 16 Kernen für Poweruser geschaffen sind. Damit Ihr auch das volle Potenzial Eures Threadrippers nutzen könnt, wird die Verwendung von Mainboards benötigt, die mit dem neuen Sockel LGA 4096, auch besser bekannt als TR4, ausgestattet sind. Neben der reinen Rechenleistung können die AMD Ryzen™ Threadripper auch mit ihrer I/O-Ausstattung punkten. Die Modelle (1950X, 19020X, 1900X) unterscheiden sich bei den Kernen und Cache, sind aber in ihren sonstigen Eigenschaften identisch.

  • Bis zu 16 Kerne und 32 Thread für blitzschnelle kreative Workloads.
  • Noch nie dagewesene 64 PCIe® Gen3-Lanes, um große GPU- und NVMe-Anforderungen zu erfüllen.
  • Bis zu 40 MB an kombiniertem Cache für schnellen Zugriff auf große Datensätze.
  • Vierkanal-DDR4 mit ECC-Unterstützung für verlässlichen Durchsatz.

Es wird gewaltige Multicore-Performance für Enthusiasten und Poweruser benötigt? Dann schaut Euch die AMD Ryzen™ Threadripper Prozessoren mal genauer an. Denn flüssiges Gaming während im Hintergrund noch 4K-Videos gerändert werden oder eine schnelle, parallele Verarbeitung von Grafiken und 3D-Effekten sind die erklärten Aufgaben der Ryzen™ Threadripper CPUs.

Share

Mit Ryzen™ 3 die Welt von The Elder Scrolls erkunden!

Die AMD Ryzen™-Familie bekommt Zuwachs! Zu den Ryzen™ 7 und 5 Prozessoren gesellt sich nun auch der Ryzen™ 3, welcher um den Titel des Preis/Leistungs-Königs kämpft. Wie seine großen Geschwister bringt auch dieser Prozessor intelligente Technologie mit sich, mit der Euer System neue Höchstleistung erfährt! Hiermit seid Ihr bestens gerüstet, um die spannende Welt von The Elder Scrolls Online: Morrowind zu erkunden. Wir stellen Euch die Nachwuchstalente etwas näher vor.

Mehr Power für Weniger Geld

Der AMD Ryzen™ 3 1300X bietet Euch alles, was die Ryzen™-Serie so erfolgreich macht. Mit vier physischen Kernen und vier Threads bei einer Stock-Frequenz von 3,7 GHz meistert dieser Prozessor auch anspruchsvolle Aufgaben. Natürlich ist hier noch nicht Schluss, denn fortschrittliche Technologie erlaubt Euch sicheres und präzises Overclocking. Die X-Variante bringt schon werkseitig höhere Taktraten bei geringerer Spannung und lässt sich durch Eure Feinjustierung noch weiter optimieren. Den Ryzen™ 3 1300X findet Ihr ab jetzt bei uns hier im Shop >>>.

Mit 3,4 GHz und Quad-Core-Leistung mit vier Threads ist der AMD Ryzen™ 3 1200 trotz seinem günstigen Preis noch ganz vorne mit dabei, wenn es um Leistung geht. Auch als Nicht-X-Variante ist dieser Prozessor für Overclocking geeignet und verfügt über intelligente Technologien wie etwa AMD SenseMI, mit dem basierend auf den konkreten Anforderungen der aktiven Anwendungen die Prozessorleistung gesteuert und so zugeordnet wird, dass Ihr jederzeit die bestmögliche Leistung erfahrt! Den günstigen, aber kräftigen Ryzen™ 3 1200 findet Ihr hier im Shop >>>.

Nostalgie-Trip nach Morrowind

Mit einem Ryzen™ 3-Prozessor ist Euer System bereit für die atmosphärische Welt von The Elder Scrolls Online: Morrowind! Das neueste Kapitel des Zenimax MMOs entführt Euch auf eine Reise voller Nostalgie, denn zum ersten Mal seit Release des Kult-Rollenspiels Morrowind (2002) könnt Ihr wieder in die gleichnamige Provinz zurückkehren und besonders die ikonische Insel Vvardenfell erkunden. Dabei seht Ihr aber auch eine ganz andere Seite der bekannten Region, denn The Elder Scrolls Online spielt etwa 800 Jahre vor den Ereignissen der Spiele Morrowind und Oblivion.

Neben der neuen Region gibt es natürlich auch reichliche neue Quests zusammen mit einer Haupt-Storyline nur für Euren Charakter. Sogar eine neue Klasse erlebt ihr Debut im neuen Kapitel. In ESO: Morrowind könnt Ihr als Hüter den inneren Naturliebhaber ausleben. Neben Natur- und Eismagie könnt Ihr außerdem die Kontrolle über verschiedene Tiere aus Tamriel übernehmen und sie für Euch kämpfen lassen.

Begebt Euch auf eine Zeitreise voller Nostalgie und besucht erneut die Provinz Morrowind. Der Ryzen™ 3 ist dabei Euer Begleiter, der Euch nie im Stich lässt! Alles Weitere über die neuen Ryzen™ 3-Prozessoren findet Ihr hier >>>.

Achtung: The Elder Scrolls Online: Morrowind ist NICHT Teil einer Spielebundle-Aktion!

Share

Die neueste CPU-Generation – Threadripper und Core X

Die Prozessoren von Intel haben den Ruf, besser als die Konkurrenz abzuschneiden, gerade wenn es um das Overclocking und um Höchstleistung im Gaming-Bereich geht. Mit dem Launch der AMD RYZEN™-CPUs im Februar diesen Jahres kam es erneut zu einem Kopf-an-Kopf-Rennen um den ersten Platz. Mit vier, sechs oder bis zu acht Kernen rühmen sich die RYZEN™-Prozessoren mit stabiler Performance in allen Anwendungsbereichen, wenn auch beim Gaming immer noch Intel die Nase vorne hat. Doch damit nahm das Wettrüsten kein Ende.

AMD RYZEN CPUAuf der Technikmesse COMPUTEX (Weiterleitung) 2017 in Taipeh gab es aus beiden Lagern große Ankündigungen. AMD plant, den RYZEN™ als Mainstream-Produkt einzuführen. Viele weitere Komplettsysteme und Laptops sollen bald auch mit RYZEN™-CPU als Option verfügbar werden. Außerdem sind für Ende 2017 weitere CPUs sowohl für den Low-End als auch den High-End-Bereich geplant. Der RYZEN™ 3 soll zur idealen Lösung für den preisbewussten Nutzer werden, während ein 16-Kern-Prozessor mit Kosenamen Threadripper mit seinen 32 Threads, 64 PCIe-Lanes und Quad Channel DDR4-Speicher neue Leistungshöhen ermöglichen wird. „Wettkampf ist gut“, sagt AMD und die Computerwelt stimmt zu. Nach mehreren turbulenten Geschäftsjahren ist AMD wieder selbstbewusst auf dem Markt nicht nur mit den RYZEN™-CPUs, sondern auch mit der Neuauflage der Radeon Polaris™-Grafikarchitektur und der resultierenden Radeon RX 500-Serie, welche ebenfalls im Frühjahr 2017 debütierten und die Radeon RX 400-Karten ersetzen.

Zugzwang für Intel, die nicht lange auf ihren Schachzug warten ließen. Ebenfalls auf der COMPUTEX stellte Intel nicht nur die neue Intel® Core™ X-Prozessorgeneration vor, sondern auch den neuen X299-Chipsatz und den Sockel 2066 (auch: „Sockel R4“), die den neuen CPUs als Basis dienen. In das Rennen geschickt werden i5- und i7 Skylake-X und Kaby Lake-X Prozessoren mit bis zu 8 Kernen, als auch die ganz neue Core™ i9-Reihe mit bis zu 18 Kernen in der i9-7980 Extreme Edition. Diese CPU übertrifft mit ganzen 36 Threads sogar den RYZEN Threadripper, hebt sich allerdings auch preislich deutlich ab. Im wahrsten Sinne des Wortes steht sie somit am Zenit der Prozessorenkonstellation. Reichlich Auswahl gibt es trotzdem, denn in der Intel® Core™ X-Reihe gibt es CPUs mit 4, 6, 8, 10, 12, 14, 16 und wie beschrieben mit 18 Kernen. Vorsicht sei geboten, denn alle diese Chips verursachen sehr hohe Temperaturen und drosseln bei unzureichender Kühlung ihre Leistung. Intel empfiehlt zum ersten Mal eine Wasserkühlung als Standardlösung. Wer also plant, sich ein dermaßen gewichtiges Upgrade anzuschaffen, dem sei eine ausreichende Recherche und Vorbereitung angeraten.

2017 ist und bleibt ein interessantes Jahr für neue Hardware und der neu entfachte Konkurrenzkampf zwischen AMD und Intel verspricht weitere Innovationen. Wollt auch Ihr Euch die Technologie von morgen sichern? Die neuen Intel® Core™ X-CPUs findet Ihr bei uns hier im Shop. Die dazu passenden X299-Mainboards mit dem Sockel 2066 bieten wir natürlich auch an. Diese findet Ihr hier!

Share

Testers Keepers Spezial-Edition mit MSI!

Testers Keepers mit MSI - X370 GAMING PRO CARBON

Eure Meinung ist uns wichtig! Deshalb führen wir auch diese Woche wieder unsere Testers Keepers-Aktion durch, dieses Mal in der Spezial-Edition in Zusammenarbeit mit MSI! Noch bis zum 18.06.2017 könnt Ihr Euch bei uns als Produkttester für eines von zehn MSI X370 GAMING PRO CARBON AM4-Mainboards bewerben, dieses ausführlich testen und im Anschluss behalten! Zudem gibt es für den Produkttest mit dem besten Unboxing-Video noch eine MSI Radeon RX 580 GAMING X 8G zu gewinnen! Wäre das etwas für Euch? Wir geben Euch schon einmal ein paar Informationen über die Stars dieser Woche mit an die Hand.

Exceptional By Design

MSI X370 GAMING PRO CARBON AM4Mit dem MSI X370 GAMING PRO CARBON schenkt Ihr auch Eurem System die perfekte Basis für brandaktuelle AMD Ryzen-Prozessoren mit Sockel AM4. Aber ein gutes Mainboard ist noch viel mehr als ein bloßer CPU-Sockel – es sorgt dafür, dass alles einfach schneller geht! Das Mainboard unterstützt DDR4-3200 Mhz Arbeitsspeicher bis zu 64 GB. Die Slots sind, wie auch zwei der PCIe-Anschlüsse, mit Steel Armor verstärkt, damit Eure Komponenten sicheren Halt genießen. DDR4-Speicher wird außerdem noch durch DDR4 Boost zu Höchstleistung angetrieben. Zwei Anschlüsse für M.2 SSD-Festplatten sind ebenfalls vorhanden, wovon einer mit dem wärmeableitenden M.2 Shield versehen ist. Auch Eure Peripherie darf maximale Übertragungsraten erfahren dank Lightning USB 3.1 der Generation 2. Schnell ist auch Eure LAN-Verbindung. Das Intel® GAMING LAN mit LAN Protect sorgt für optimales Bandbreitenmanagement und für eine stabile Verbindung, damit beim Online-Gaming nichts schiefgeht. Auch die Optik kommt nicht zu kurz, der namensgebende CARBON-Look verziert die Heatsinks über dem IO-Panel und dem Chipsatz. Dazu ist das Board mit aufregender MYSTIC LIGHT LED-Beleuchtung ausgestattet, mit der Ihr das Board ganz Eurem System-Design anpassen könnt. Umfangreiches Zubehör sowie ein innovatives Software-Paket runden das MSI X370 GAMING PRO CARBON ab.

Das Mainboard findet Ihr bei uns hier im Shop >>>.

Für Gamer Optimiert

MSI Radeon RX 580 GAMING X 8GAuch MSI bietet die neueste Generation der AMD Radeon™ Grafikkarten an mit der MSI Radeon RX 580 GAMING X 8G. Die GPU wird von der überarbeiteten Polaris-Grafikarchitektur gestützt und bietet Höchstleistung mit ganzen 8 GB GDDR5-Grafikspeicher. Im OC-Modus erreicht die MSI RX 580 eine Kerntaktrate von bis zu 1393 MHz. Natürlich kommt für die Kühlung und die Optik das bewährte MSI TWIN FROZR-Design zum Einsatz. Zwei starke TORX 2.0-Lüfter halten den Kühlkörper mit bis zu 8mm dicken Heatpipes aus Kupfer cool. Auch im Doppelpack via AMD CrossFire™ bewährt sich diese Gaming-Grafikkarte. Wie auch das X370 GAMING PRO CARBON helfen Euch benutzerfreundliche MSI Apps bei der Kontrolle Eurer MSI Radeon RX 580 GAMING X 8G und sorgen dafür, dass Ihr die Leistung Eurer Komponenten jederzeit im Blick behalten könnt.

Die MSI-Version des AMD Grafik-Flaggschiffes findet Ihr hier im Shop >>>.

ACHTUNG: Leider herrscht aufgrund extremer Nachfrage derzeit eine Knappheit bei allen Karten der Radeon RX 500-Serie, daher können wir hier noch keinen Liefertermin nennen.

Jetzt Produkttester Werden

Lust auf ein Ryzen-Build powered by MSI? Dann bewerbt Euch jetzt als Produkttester in unserer Testers Keepers-Aktion! Überzeugt uns mit Eurer Bewerbung, warum wir gerade Euch als Tester dabei haben sollten und mit etwas Glück seid Ihr vielleicht schon bald ein Produkttester! Wir verlangen lediglich einen Produktbericht von mindestens 500 selbstgeschriebenen Wörtern, selbstgeknipste Bilder vom Produkt sowie ein mindestens 3-minütiges Unboxing-Video und als Dankeschön dürft Ihr Euer Testprodukt behalten – ohne Wenn und Aber! Nach Eingang aller Bewertungen wird der beste Test mit einer MSI Radeon RX 580 GAMING X 8G als Sonderpreis gekürt. Also schnell:

>>> JETZT BEWERBEN <<<

 

Share

GIGABYTE Testers Keepers

GIGABYTE Testers Keepers

Bis zum 02.04.2017 könnt Ihr Euch als Produkttester bewerben und mit etwas Glück eines von zehn GIGABYTE GA-B350-Gaming 3 Mainboards zum Testen und Bewerten erhalten. In unserer Testers Keepers-Aktion lassen wir Euch regelmäßig neuste Top-Hardware auf Herz und Nieren testen. Auch dieses Mal haben wir nur das Beste für Euch! Ein Paar Infos geben wir Euch jetzt schon einmal mit auf den Weg!

GIGABYTE GA-B350-Gaming 3 Mainboard

Es hat Power. Es hat Stil. Es ist stabil und doch filigran. Das GIGABYTE GA-B350-Gaming 3 vereint robuste Bauweise mit ansprechendem Design. Konzipiert für die neuesten AMD Ryzen™-Prozessoren steht auch modernsten Komponenten nichts im Wege. Das Mainboard unterstützt DDR4-RAM bis zu einer Frequenz von 3200Mhz. Blitzschnellen Datentransfer erreicht Ihr mit einer PCI-E M.2 SSD, für die Euch hier ebenfalls eine Plattform geboten wird. Auch Eure Grafikkarten sitzen geschützt in mit Stahl verstärkten PCI-E x16 Slots. Plug & Play ist hier Programm, das moderne und einsteigerfreundliche UEFI-BIOS erkennt Eure Hardware und unterstützt Euch bei Installation und Steuerung. Auch Profis kommen hier auf Ihre Kosten, präzises Overclocking und Feinjustierungen können im Expertenmodus vorgenommen werden. Für intelligente Kühlung ist ebenfalls gesorgt, so werden Lüfter und Wasserpumpen direkt über die Anschlüsse erkannt. Über mehrere Temperatursensoren werden Euch jederzeit genauste Informationen geliefert. So habt Ihr die volle Kontrolle über Euer System. Noch immer nicht genug? Das Mainboard verfügt außerdem über einen echten Eyecatcher in Form eines LED-Streifens mit RGB Header. Mit Hilfe der GIGABYTE Software könnt Ihr die LEDs individuell einstellen. Ob dezente Beleuchtung oder aufregendes Disco-Feeling, hier könnt Ihr selbst kreativ werden und Euer eigenes Farbschema entwickeln. Ein echter Hingucker ist das Mainboard aber auf jeden Fall.

Alle Features im Überblick:

  • Unterstützt AMD Ryzen™ & die 7-Generation der A-Series/Athlon™ Prozessoren
  • Dual Channel Non-ECC DDR4, 4 DIMMs
  • LED Fusion für individuelle Farbeffekte
  • High-Speed 3.1 Gen 2 USB (Type-A) und M.2 SSD-Port für schnellen Datentransfer
  • Smart Fan 5 garantiert optimale Kontrolle
  • Intelligente Pin-Anschlüsse für Hybrid-Lüfter
  • 2-Way CrossFire™ für maximale Leistung
  • Die ALC-1200 Soundkarte sorgt für brillante Kinoerlebnisse
  • Realtek® Gigabit LAN gewährleistet stabile Verbindungen

Das GIGABYTE GA-B350-Gaming 3 Mainboard ist bereit für Höchstleistung. Ob neuste AAA-Games, Virtual Reality oder intensivste Anwendungen, die Zukunft kann kommen. Seid Ihr bereit? Hier findet Ihr das GIGABYTE GA-B350-Gaming 3 bei uns im Shop!

Bewerbt Euch jetzt als Testers Keeper für eine Chance, dieses tolle Produkt ausgiebig zu testen und danach zu behalten! Mitmachen könnt Ihr noch bis zum 02.04.2017 – einfach aussagekräftige Bewerbung auf unserer Aktionsseite einreichen, Daumen drücken und vielleicht bald schon ein brandneues Mainboard in den Händen halten! Bedingungen beachten. >>>

Share