Schlagwort-Archive: MX F1

Lepa-Power zum kleinen Preis

760x408_blog_lepa_mx_f1Lepa MX-F1 600 W

Hohe Leistung muss kein kleines Vermögen kosten. Ihr wollt Beweise? Kriegt ihr. Das LEPA MX-F1 Non-Modular ist ein Netzteil mit moderatem Preis, das dennoch hohen Leistungsansprüchen genügt. Seine sportliche Optik hält, was sie verspricht. Entworfen mit dem Ziel, einen maximal geräuscharmen Betrieb zu gewährleisten, wurde ein 12 cm-Lüfter mit innovativem Hydraulik-Lager verbaut, der nicht nur extrem leise arbeitet, sondern auch eine lange Lebensdauer begünstigt. Für Letztere sorgen darüber hinaus umfangreiche Sicherheitssysteme, angefangen vom Überspannungs-, zum Überlastungs- und Kurzschlussschutz.

  • Minimaler Energieverbrauch mit weniger als 0,5W im Standby
  • Hohe Effizienz – Spitzeneffizienz von bis zu 85 ProzentLepa MX-F1 600 W
  • Double Forward Circuit Design – Moderne Netzteilschaltung
  • Hydraulik Lager – geräuscharmer & langlebiger Betrieb
  • Sportliches und aggressives Oberflächendesign
  • Erfüllt die EU-Verordnung 617/2013
  • Sicherer Systembetrieb

Lepa MX-F1 500 WWählt je nach Einsatzziel aus drei verschieden starken non-modularen Netzteilen das für euch passende aus. An Leistungsklassen stehen euch die folgenden Modelle zur Verfügung: 600W, 500W und 400W.

Weitere Netzteile von LEPA könnt ihr hier finden >>>.

 

Share

Qualitätsnetzteile von LEPA

LEPA MAXBRON und  MX F1 SerieDie Netzteile der MaxBron-Serie von LEPA sind auf den Betrieb hochleistungsfähiger Grafikkarten und Prozessoren ausgelegt. Für spätere Übertaktungsversuche oder künftige Systemerweiterungen sind dank der 12-Volt-Leitung, die mindestens 96 Prozent der Gesamtleistung liefert, genügend Reserven vorhanden. LEPA verwendet ausschließlich hochwertige Bauteile und ein modernes Schaltdesign, so wird der Energieverlust auf ein Minimum reduziert. Zudem wurden die Netzteile dank der Spitzeneffizienz von 88 Prozent mit dem 80 PLUS® Bronze Zertifikat prämiert.
Es wird darüber hinaus ein Lüfter mit einem langlebigen Hydraulik-Lager verwendet, um einen möglichst geräuscharmen Betrieb zu gewährleisten. Zusätzlich sorgt das modulare Kabelmanagement für eine bessere Luftzirkulation im Gehäuse und reduziert so weiterhin die Lautstärke des gesamten Systems. Die Fassung der Netzteile aus weichem Gummi dämpft Vibrationen und sorgt für eine wirkungsvolle Entkopplung. Mehr Informationen zu der MaxBron-Serie bekommt ihr hier>>

An preisbewusste Gamer mit hohen Leistungsansprüchen richtet sich LEPAs MX F1 Serie. Das sportliche und aggressive weiße Gehäuse mit Zielflaggendesign ist besonders in PC-Systemen mit Sichtfenster ein optischer Hingucker. Auch bei den Netzteilen dieser Serie werden lediglich hochwertige Bauteile verwendet und sie erreichen eine 85 %ige Effizienz. Für einen effektiven Schutz der Komponenten hat LEPA Sicherungen gegen Überspannung, Überlastung und Kurzschluss montiert. Zudem wird eine leise und wirkungsvolle Kühlung durch den 12-cm-Lüfter mit langlebigen Hydraulik-Lager realisiert. Die MX F1 Serie von LEPA ist hier>> erhältlich.

Share