Schlagwort-Archive: Komplettwasserkühlungen

MasterLiquid Lite 120 und 240: Cooler Masters attraktive Kühllösung

Silence. Performance. All-in-One.

Cooler Master kann mit seinem selbst entwickelten Pumpendesign der MasterLiquid Lite Serie überzeugen. Die CPU-Kühlung ist für geringe Geräuschentwicklung und Performance optimiert.  Der einfach zu installierende Radiator macht diese zur perfekten All-In-One Flüssigkeitskühlung für Einsteiger bis hin zu erfahrenen Systembauern. Die Pumpe sitzt auf dem kupfernen CPU-Kühler und befördert die Kühlflüssigkeit durch einen Radiator aus Aluminium. So wird Euer Prozessor optimal gekühlt.

Verarbeitung:

Die MasterLiquid Lite 120 und 240 bilden als fertig befüllte Komplett-Wasserkühlungen ein geschlossenes Kühlsystem. Auf dem 120 mm bzw. 140 mm Radiator sind ein bis zwei 120 mm Lüfter mit 25 mm Tiefe verbaut (modellabhängig). Für eine aktive Kühlung sorgen die  MasterFan 120 Air Balance Lüfter. Der Kühlkörper besteht aus einer Kühlplatte und einer integrierten Pumpe. Verbunden wird dieser mit dem Radiator über zwei 315 mm langen Schläuchen. Besonders hervorzuheben sind hier die Sleeve-Ummantelung und der Anti-Knickschutz. Entscheidet Ihr Euch für diese Fertig-Wasserkühlung, haben das regelmäßige Nachfüllen von Wasser und die regelmäßige Reinigung ein Ende. Cooler Master garantiert Euch mit der MasterLiquid Lite Serie eine wartungsfreie Wasskühlung.

Features:

  • Exklusive Technologie: Inhouse Design und Entwicklung
  • Doppelte Verlustleistung: Die Low-Profile Zweikammerpumpe bietet beträchtliche Leistungssprünge gegenüber der letzten Generation
  • Air Balance Fan Design: Lüftergeräusche und Vibrationen werden reduziert
  • Twist and Play: In wenigen Minuten einsatzbereit
  • Lieferumfang: 1-2 120-mm-Lüfter (modellabhängig), Montagesystem (AMD und Intel), eine Wärmeleitpaste und eine verständliche Montageanleitung.

Die Cooler Master MasterLiquid Lite sind auch für die AiO-Einsteiger unter Euch geeignet, die sich nach einer preiswerten und gut kühlenden AiO-CPU-Wasserkühlung sehnen.

Share

Fractal Design Celsius Serie – The Cool, Silent Type

Mit der Celsius Serie erweitert der schwedische Hersteller Fractal Design sein Portfolio an Komplettwasserkühlungen. Bewährte Technologien mit innovativen Verbesserungen kommen bei der Celsius S24 und Celsius S36 zum Einsatz. Es wird mit Premium-Dämmmaterialien gearbeitet, um Euch eine extreme Kühlleistung bei minimaler Betriebslautstärke garantieren zu können.

Über die Dual-Mode Lüftersteuerung, die ganz ohne zusätzliche Software auskommt, könnt Ihr die Lüfter- und Pumpengeschwindigkeit wahlweise mit dem intelligenten Auto-Modus regulieren oder im PWM-Modus direkt gezielt und präzise steuern. Sie ist ebenso einfach wie zuverlässig und schafft dabei eine optimale Balance zwischen Kühlleistung und Lautstärke.

Für die nötige Kühlung sorgen die im Lieferumfang enthaltenen Fractal Design Dynamic X2 PWM Lüfter. Diese erzielen eine weite Geschwindigkeitsspanne von 500 bis 2000 RPM und ermöglichen einen nahezu geräuschlosen Betrieb unter geringer Last als auch extremen Airflow bei Hochleistungsszenarien.

Damit die echten Enthusiasten unter Euch auch auf Ihre Kosten kommen, wurde bei der Konzeption der Celsius S24 und Celsius S36 natürlich neben einer hohen Effizienz auch auf eine ansprechende Optik Wert gelegt. Die Modelle der Celsius Serie sind mit integrierten Lüfter-Hubs und verdeckter Kabelführung ausgestattet und eignen sich hervorragend für aufgeräumte und leistungsstarke Installationen.

Features:

  • Hoch wärmeleitfähige Wärmeleitpaste ist voraufgetragen
  • Zusätzliche Sound-Dämmung integriert
  • Ummantelte und undurchlässige Schläuche aus Gummi
  • Lüftersteuerung mit integriertem Dual-Mode
  • Kupfer wurde für die Kühlplatte verwendet
  • Gehäuse & Radiatorfinnen aus Aluminium gefertigt
  • Fractal Design Dynamic X2 GP-12 PWM Lüfter
  • Mehr als 50.000 h Lebensdauer

Damit die Celsius S24 und S36 Euch maximale Kompatibiltät und Erweiterbarkeit bieten können, wurde beim Radiator auf standardisierte G 1/4″ Gewinde gesetzt. So könnt Ihr schnell und unkompliziert eine GPU in Euer System integrieren und eine laute Grafikkarten-Kühlung ersetzen. Ihr erhaltet eine coole, laufruhige Wasserkühlung zum attraktiven Preis.

Die Wasserkühlungen sind laut Fractal Design für die folgenden Sockel geeignet:
Intel – 1150, 1151, 1155, 1156, 1366, 2011, 2011-v3
AMD – AM2, AM2+, AM3, AM3+, AM4, FM1, FM2, FM2+

Share