Schlagwort-Archive: Kingston

Einfach schneller: Kingston sucht Dich!

Es ist nicht gänzlich unbekannt: Du hast es eilig, musst schnell zur Arbeit und siehst beim Rausgehen die offene Rechnung auf dem Tisch liegen. „Ach Mist! Die muss noch überwiesen werden!“ Schnell den Rechner anschmeißen. „Das kann ja nicht so lange dauernd“, denkst Du Dir noch. Der Rechner hat da aber sein ganz eigenes Gemüt und ist ein Morgenmuffel. Er fährt in aller Seelenruhe hoch, zieht sich gleich noch ein Update und erinnert Dich an abgelaufene Lizenzen, bevor Du überhaupt die Chance hast, endlich den Browser zu öffnen. In der Zeit hättest Du locker eine Überweisung schreiben und zum Briefkasten rennen können.

Es gibt viele und durch aus auch teure Varianten, um seinem System neue Leistung zu liefern. Eine dieser Möglichkeiten ist, das System mit einer SSD aufzurüsten. Wie gut, dass wir Euch diese Woche genau jene zur Verfügung stellen! Ihr möchtet herausfinden, was die Kingston A400 SSD mit 480 GB alles kann? Dann bewerbt Euch bei uns! Reicht uns Eure aussagekräftige Bewerbung über unsere Aktionsseite ein und mit etwas Glück könnt Ihr eine von sieben A400 SSDs 480 GB von Kingston testen und bewerten! Nach vollständiger Abgabe Eures Berichtes dürft Ihr dies sogar behalten!

Sie verspricht schnellere Systemstarts, schnelle Datenübertragung und höchste Qualität. Berichtet uns über Eure Erfahrungen und bringt die A400 an ihr Limit. Zum Umfang der Produktbewertung gehört in erster Linie ein umfangreicher Bericht, der 500 selbstgeschriebene Wörter beinhaltet. Geht auf die von uns vergebenen Kriterien ein und testet die SSD auf Herz und Nieren. Im Anschluss veröffentlich Ihr Euren Bericht bei uns im Shop und im Forum inkl. Bildern. Wir freuen uns bereits jetzt schon auf Eure Ergebnisse. Kann Euch die A400 SSD 480 GB überzeugen?

Bewerbung vom 17. bis 23. Juli 2017 möglich. Bedingungen beachten.

 

Share

Happy Birthday Mindfactory!

Wir feiern mit Euch 20 Jahre Mindfactory! Für Eure Treue bedanken wir uns jede Woche mit neuen Top-Deals. Diese Woche könnt Ihr Euch 20€ Rabatt auf ausgewählte Arbeitsspeicher und SSDs von Kingston und HyperX sichern. Ein Paar der Deals möchten wir Euch ein wenig näher vorstellen.

Bei den Produkten von HyperX geht es genau so um Höchstleistung wie um ansprechendes Design. Gleich im Doppelpack gibt es die HyperX FURY Rev,2 16GB (2x 8GB) DDR4 Riegel bei uns. Mit 16GB seid Ihr bestens gerüstet für die neusten Games und speicherintensive Anwendungen. Plug and Play – der HyperX RAM macht die meiste Arbeit schon für Euch und übertaktet automatisch auf bis zu 2666 MHz Frequenz, aber Achtung: Mehr als Euer BIOS erlaubt, geht nicht. Für garantiert maximale Leistung könnt Ihr HyperX RAM einem Intel® 100-Series Mainboard mit x99-Chipsatz kombinieren, hier steht der höchsten Frequenz nichts mehr im Wege. Die Wärmeverteiler im schicken, low-profile Design erlauben den Einbau z.B. großer CPU-Kühler und sehen dabei noch richtig gut aus – ideal für Case-Modder und einfach jeden, der Wert auf ein schickes Innenleben legt.
Den HyperX Speicher gibt es bei uns auch in der 2x4GB Version (Kein Aktionsprodukt!).

Wie auch beim Arbeitsspeicher macht HyperX bei SSDs keine Kompromisse. Weniger als das Maximum reicht einfach nicht. Die 240GB HyperX Savage 2.5″ SSD zeigt, dass auch SATA-Festplatten Designprodukte sein können. Ein edler Stahlmantel mit rotem Aliminium-Finish schafft ein interessantes Farbbild auch da, wo sonst eher schwarz und grau dominieren. Natürlich bleibt hierbei die Leistung nicht aus. Dank des integrierten 8-Kanal-Controller Phison 8 mit vier eigenen Prozessorkernen erreicht Ihr wahnsinnige 560 MB/s beim Lesen und 530 MB/s beim Schreiben. Dabei ist die HyperX Savage ein echtes Multitasking-Talent und bleibt auch bei vielen Vorgängen schnell. Nutzt sie für Euer OS, um die Bootzeit Eures PCs oder Laptops drastisch zu verringern oder nutzt sie für Games, bei denen es auf jede Sekunde ankommt.

Für diese und mehr hochwertige Kingston- und HyperX-Produkte könnt Ihr Euch diese Woche bei uns 20€ Rabatt sichern. Einfach den Aktionscode #MF20YO bei der Bestellung mit angeben. Schaut am besten direkt auf unserer Aktionsseite vorbei! Achtung: Nur solange der Vorrat reicht.

Share

NEU: Kingston YouTube-Kanal mit Felixba

760x408_blog_kingston_youtubeWelche SD Speicherkarte passt eigentlich zu einer Kameradrohne mit 4K Video? Und wie sieht es auf der CES Technikmesse in Las Vegas aus? Für all diese Fragen präsentiert Kingston Euch nun stolz seinen neuen YouTube-Kanal. Zusammen mit dem YouTuber Felixba hat Kingston es sich zur Aufgabe gemacht, Euch Technik-Tipps rund um USB Sticks, SD Karten und vielem mehr zu geben. Passend dazu ist auch der Titel der Playlist: #KnowItAll. Wenn Ihr also alles wissen wollt, solltet Ihr Euch die Videos besser einmal anschauen und den YouTube-Kanal von Kingston abonnieren. Einen kleinen Vorgeschmack findet Ihr bereits hier.

kingstonblogBei dem jungen Mann im Video handelt es sich um Felixba. Für alle, die ihn nicht kennen: Der deutsche YouTuber produziert seit einiger Zeit auf seinem Kanal Videos rund ums Thema Technik. Und das sogar erfolgreich! Bereits über 347.000 Abonnenten schauen sich seine Testberichte und News zur aktuellen Technik regelmäßig an. Nun könnt Ihr dem jungen YouTuber auch auf dem Kanal von Kingston folgen und ihn auf Technikmessen, wie der CES 2017 in Las Vegas, begleiten.

kingstonblog2In dem ersten richtigen Video der Playlist #KnowItAll könnt Ihr sehen, wie Felixba sich auf die Suche nach der passenden SD Karte für seine Kameradrohne mit 4K Video macht. Dabei werden nicht bloß Fakten aufgezählt. Neben hilfreichen und praktischen Informationen, sorgt das Video für eine Menge Unterhaltung und schöne Luftaufnahmen. Somit gibt es nicht nur für diejenigen, die eine Kameradrohne besitzen, etwas Spannendes zu sehen, sondern auch für alle anderen Technikbegeisterten.

Damit Ihr kein Video mehr verpasst, könnt Ihr den Kanal von Kingston hier abonnieren >>>

Share

Atemberaubende Leistung mit der HyperX Predator M.2

760x380_hyperx_predator_blogWer viel Wert auf maximale Geschwindigkeit und hohe Speicherkapazität legt, der ist mit der HyperX Predator PCIe SSD genau richtig bedient. Die gerade einmal 10g schwere SSD holt die Höchstleistungen aus Eurem System heraus und und rüstet Euch perfekt für jede Situation. Damit Ihr genau das bekommt, was Ihr braucht, ist die HyperX Predator PCIe SSD in Kapazitäten von bis zu 960GB erhältlich und kann als Boot-Laufwerk  oder Festplattenersatz eingesetzt werden. Aber verschafft Euch am besten einmal selbst einen Überblick.

998307_0__63960Die 480GB Version der HyperX Predator PCIe SSD bietet Euch Lesegeschwindigkeiten von bis zu 1400 MB/s und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 1000 MB/s. Somit ist die SSD von Kingston extrem leistungsstark und perfekt für verzögerungsfreies Multitasking. Dank der leistungsfähigen PCIe Gen2.0 x4-Schnittstelle und dem M.2-Formfaktor ist diese SSD bestens für Desktops der nächsten Generation mit M.2 PCIe-Steckplatz geeignet. Die SSD ist zudem mit optionalem HHHL-Adapter erhältlich. Wählt einfach die Option, die am besten zu Eurem Setup passt. Durch den optionalen HHHL-Adapter, dem sowohl Standard- als auch Low-Profile-Halterungen für „Slim-Desktops“ beigelegt sind, ist die SSD kompatibel mit vielen unterschiedlichen Mainboards, die über mindestens einen freien PCI x4 Steckplatz verfügen.

240Für alle, denen auch weniger Speicherplatz vollkommen genügt, erscheint die HyperX Predator PCIe SSD von Kingston in einer Version mit 240GB. Der Marvell-Controller der SSD sorgt für beeindruckende Geschwindigkeiten bei sequenziellen und zufälligen Zugriffen und macht die Predator PCIe zur schnellsten HyperX SSD. Somit kann die SSD mit einer Spitzenperformance überzeugen und garantiert für ein schnelleres System sorgen.

In unserem Shop findet Ihr die leistungsstarken SSDs von HyperX hier >>>

Share

Schnell, schneller, die neue Kingston SSDNow UV400

760x408_blog_kingston_ssdnowEs ist Sommer. Eine Zeit, in der viele Urlaubsbilder geschossen werden. Doch wohin mit den ganzen schönen Erinnerungen, wenn der Computer kaum noch Speicher besitzt? Alte Dateien löschen tut wohl niemand gerne und der Computer soll durch die Datenfülle auch nicht langsamer werden. Eine optimale Lösung bietet da die neue Kingston SSDNow UV400. Sie benötigt wesentlich weniger Platz als eine Festplatte, ist mir ihren 57g ein wahres Fliegengewicht und ist dennoch extrem leistungsstark. Wir möchten euch den kleinen Speicherhelden einmal genauer vorstellen.

Blog_Kingston_SSDNowUV400Die neue Kingston SSDNow UV400 überzeugt mit herausragender Geschwindigkeit und hoher Leistung. Ermöglichen tut dies der eingebaute 4-Kanal Marvell Controller. Ob komprimierbare oder nicht komprimierbare Dateien – der Marvell Controller arbeitet mit Höchstgeschwindigkeit. So ist der Prozessor optimal auf Leistung und Langlebigkeit ausgelegt.

Einen weiteren Pluspunkt bietet die Robustheit der SSD, durch die sie sich von herkömmlichen Festplatten abhebt. Stöße und Vibrationen können der UV400 dank integriertem Flashspeicher nichts anhaben. Daher eignet sie sich bestens zur Verwendung mit Notebooks oder anderen mobilen Computern.

Blog_Kingston_UV400_kitAuch den Einbau in euer System erleichtert Kingston euch. Denn die UV400 ist als Bundle-Kit erhältlich. Dieses umfasst neben einem USB-Gehäuse zur Datenübertragung, einem 2″ zu 3,5″ Adapter zum Einbau in einen Desktop und einem SATA Datenkabel, auch einen Coupon für den Download der Acronis Software zur Migration der Daten. Die Software unterstützt die gängigen Betriebssysteme von Windows.

Erhältlich ist die UV400 in verschiedenen Speicherkapazitäten von 120GB bis zu unglaublichen 960GB. Für Fotos, Videos, Anwendungen und weitere wichtige Dateien sollte mit der SSDNow UV400 von Kingston also ausreichend Platz geschaffen sein. Daher eignet sie sich ideal als Festplattenersatz und als Hüter aller wichtigen Dateien, die auf dem Computer nicht verloren gehen sollen. Aufgrund ihrer minimalen Größe sollte natürlich darauf aufgepasst werden, dass sie nicht doch einmal im Gewusel verloren geht.

Weitere SSDs von Kingston findet ihr hier >>>

Share

HyperX Cloud Revolver – Schlagkräftiger Sound

760x408_blog_hyperx_cloud_revolverDie HyperX Cloud Headsets zählen mit dem dargebotenem Klang, aktuellem Design und den attraktiven Preisen zu den beliebteren Gaming-Headsets. Mit dem HyperX Cloud Revolver wurde nun ein neues Modell vorgestellt. Dieses zeichnet sich vor allem durch sein geringes Gewicht von 376 g inkl. dem Mikrofon und Kabel sowie seiner Vielseitigkeit aus.

Blog_Kingston_HyperX_Cloud_RevolverDas Grundgerüst des HyperX Cloud Revolver besteht aus einem relativ flexiblen Stahlrahmen, der sich optimal an die jeweilige Kopfform anpasst und auch noch nach mehreren Stunden den nötigen Komfort bietet. Der Stahlrahmen sorgt zugleich für eine hohe Langlebigkeit und dauerhafte Stabilität. Die Ohrmuscheln sind aus dem bereits von den HyperX Cloud und Cloud II bekannten Memory-Foam gefertigt und mit Kunstleder überzogen. Für eine optimale Anpassung an die jeweilige Kopfform ist das Polster mit flexiblen Zugbändern versehen. Sobald ihr das Headset aufsetzt, passt sich dieses sozusagen automatisch eurer Kopfform an. Die Verarbeitung ist insgesamt solide und die Ohrmuscheln bieten auch größeren Ohren ein komfortables Tragegefühl.

Blog_Kingston_HyperX_Cloud_Revolver_ZubehörDas Mikrophon kann je nach Bedarf am HyperX Cloud Revolver befestigt werden und wird wie die Lautstärke am Bedienteil an- und ausgeschaltet. Dem Teamspeak steht also nichts mehr im Wege. Beim Spielen liefert das Headset eine ordentliche Stärke in den tiefen und mittleren Frequenzen. Der gute Stereoklang gewährt eine gute Ortung von Geräuschen, so dass ihr euch gegenüber eurem Gegner einen entscheidenden Vorteil verschaffen könnt.

Weitere Informationen zum HyperX Cloud Revolver oder den HyperX Cloud Modellen könnt ihr hier>> finden.

Share

Kingston microSD Action Camera UHS-I U3

Kingston: Fängt die Action bei jedem Abenteuer ein

Die neue microSD Action Camera UHS-I U3 Karte bietet euch eine fantastische Leistung von 90 MB/s Lese- und 45 MB/s Schreibgeschwindigkeiten. Nehmt die interessanten Momente in eurem Leben auf und teilt diese mit Familie oder Freunden. Sie begleitet euch bei Aktivitäten im Extremsport oder bei besonders wichtigen Ereignissen, die ihr unbedingt festhalten möchtet. Mit dem hier verwendeten Format der microSD Action Camera, kann sie in den meisten Action-Blog_Kingston UHS-I U3 jpgKameras, GoPro® sowie Drohnen eingesetzt werden. Die microSD ist Action Camera UHS-I U3 ist robust genug, euch beim Dirtbiken in der Wüste, Klettern am Mount Everest oder zum Aufnehmen der Aktion mit eurer Drohne zu begleiten. Die vielseitige microSD ist ein sicherer Begleiter auf all euren Wegen. Die Karte ist wasserdicht1, erschütterungs- und schwingungsfest2, röntgensicher3 und beständig gegen hohe Temperaturen4, so dass sie nahezu jeden Sturm unbeschadet überstehen kann.

  • Unglaubliche Leistung zum Aufnehmen aller interessanten Momente eures Lebens
  • Robuste, sichere Begleiter, wohin auch immer euer Leben euch führt
  • Im genau richtigen Format für die meisten Action-Kameras
  • Die Lösung für 4K Videos und Fotos
  • 16GB – 64GB Speicherkapazitäten

Die Videointegrität wird durch homogene Aufnahmen sichergestellt, so dass ihr euch auf schnelleres Hochladen, mehr Schreibgeschwindigkeit beim Schießen von Serienfotos und eine höhere anhaltende Schreibleistung freuen könnt. Speicherkapazitäten von 16GB bis 64GB stehen euch zur Verfügung.  Die Karte verfügt über ausreichend Speicherplatz zum Aufnehmen, ganz gleich ob ihr mit 4K oder 240 Bildraten je Sekunde euer Abenteuer aufnehmen wollt. In Verbindung mit dem optional erhältlichen SD Kartenleser könnt ihr die Aufnahmen schnell und problemlos auf einem Kartenlesegerät, Notebook oder PC ansehen.

1IEC/EN 60529 IPX7-zertifiziert, schützt 30 Minuten lang in einer Tiefe von bis zu 1 Meter gegen das Eindringen von Wasser.
2Gemäß der Testmethode MIL-STD-883H, METHOD 2002.5 nach Militärstandard.
3Die Karte ist ISO 7816-1 zertifiziert und ist beidseitig gegen 0.1 Gy Röntgenstrahlung geschützt.
4Widersteht Temperaturen von -25°C bis 85°C.

Share

IM SPIEL PUNKTEN – mit HyperX FURY

760x380_hyperx_fury_ram_blogbildIM SPIEL PUNKTEN – mit HyperX FURY
Setzt mit den HyperX FURY DDR4 Arbeitsspeichern neue Maßstäbe bei euren Spielen. Euch wird eine perfekte Lösung geboten, mit der ihr euer Spiel zu einem erschwinglichen Preis schneller machen könnt. Die HyperX FURY DDR4 sind in Kit-Größen von 8 bis 64 GB erhältlich und bedienen auch die User die grundsätzlich mehr Arbeitsspeicher benötigen. Je nach Speichergröße liegen die Taktfrequenzen bei 2.133 MHz, 2.400 MHz oder 2.666 MHz. Die FURY DDR4 Speicher übertakten automatisch auf die angegebene Höchstfrequenz (bis zu 2.666 MHz) um euch Höchstleistungen für Mainboards mit Intel 100er-Serie und X99-Chipsätzen zu liefern.

Die Module zeichnen sich unter anderem durch hohe Geschwindigkeiten und ein neu gestaltetes Heatspreader-Design aus. Das dynamische Auftreten und die leistungsstarke Performance fügen sich problemlos in die neueste Generation von Hardware-Komponenten ein. Dank der geringen Bauhöhe der Module und des Kühlkörpers von ca. 34 mm können weitestgehend Kompatibilitätsprobleme mit großen CPU-Kühlern verhindert werden.

Der HyperX DDR4 verspricht ein zukunftssicherer Arbeitsspeicher für sämtliche X99-Plattformen zu sein. Die sehr gute Leistung, die hohe Verarbeitungsqualität und das hohe OC-Potenzial sowie das effiziente Kühldesign wissen zu überzeugen.

Die Modelle der HyperX FURY Serie findet ihr bei uns im Shop>>.

Share

HyperX Predator PCIe-SSD

760x408_blog_hyperx_predatorAtemberaubende Leistung, wenn ihr sie wirklich benötigt
Neben einer hohen Geschwindigkeit hat HyperX der Predator SSD auch noch eine Partitionssoftware sowie eine lange Lebensdauer mit auf den Weg gegeben. Mit der Predator PCIe-SSD wird euch eine gute Mischung aus exzellenter Leistung, besonderen Features und einer intelligenten Ausstattung geboten.Blog_HyperX_Predator_SSD_M2

Die schwarze Platine der Add-in-Variante könnt ihr ohne Garantieverlust entfernen. Das eignet sich besonders für spätere Aufrüstung in einen direkten M.2 Slot. Dank der vier PCIe-2.0-Lanes stehen euch theoretisch Datentransferraten von bis zu 2 GB/s zur Verfügung. Das für SSDs optimierte NVM-Express Protokoll – AHCI – wird vom Marvell-Controller als Übertragungsprotokoll verwendet.

Blog_HyperX_Predator_SSD_AddinAls praktische Beigabe werden der HyperX Predator SSD ein Aktivierungsschlüssel für die Backup- und Klon-Software Acronis True Image beigelegt. So können eure bereits vorhandenen Daten schneller und einfacher von einem zum anderen Ort transportiert werden. Die Predator PCIe-SSDs zeichnen sich zudem noch über eine hohe TBW (Total Bytes Written) aus. Diese Angabe gibt darüber Auskunft, wie viele Terabytes an Daten der Hersteller garantiert, bevor die SSD einen Defekt z. B. durch den Flash erleidet. Mit dem von HyperX angegebenen Wert von 882 Terabytes nach Jedec-219A-Workload liegen die Predator PCIe-SSDs weit über dem Durchschnitt.

  • M.2 mit optionalem HHHL-Adapter für Kompatibilität mit neuen und älteren Mainboards
  • PCIe Gen 2.0 x4-Schnittstelle im M.2-Formfaktor (mit optionalem HHHL-Adapter)
  • Geschwindigkeiten von bis zu 1400 MB/s (Lesen) bzw. 1000 MB/s (Schreiben)
  • Blitzschnelles Multitasking und ein insgesamt schnelleres System
  • Leistungsstarker Marvell-Controller
  • Robust und langlebig

Weitere SSDs von HyperX könnt ihr bei uns im Shop finden >>>.

Share

HyperX Predator SSDs: Euer Abo für die linke Spur

760x408_blog_hyperx_predatorDie HyperX Predator SSDs von Kingston werden euer System zu Höchstleistungen antreiben. Sie mit Adapterliefern euch riesige Speicherkapazitäten für komprimierbare und nicht komprimierbare Daten und führen mit Geschwindigkeiten von 1.400 MB/s beim Lesen und 1.000 MB/s beim Schreiben ein Leben auf der Überholspur. Dabei nehmen sie SATA-SSDs nur noch durch den Rückspiegel war. Ihr erhaltet verzögerungsfreies Multitasking und ein ohne Adapterinsgesamt schnelleres System.

Im M.2-Formfaktor ausgestattet mit einer leistungsfähigen PCIe Gen2.0 x4-Schnittstelle sind die SSDs bereit für die Desktops der nächsten Generation. Mittels HHHL-Adapter sind sie mit vielen vorhandenen Mainboards kompatibel, die über mindestens einen freien PCI x4-Steckplatz verfügen. Insgesamt vier verschiedene Varianten, mit 240 GB und 480 GB, sowie  jeweils mit oder ohne HHHL-Adapter, stehen euch zur Auswahl.

  • Schneller als SATA-SSDs dank PCIe-Verbindung für maximale Systemleistung
  • blitzschnelles Multitasking und ein insgesamt schnelleres System
  • Robust und langlebig, um  alles aus deinem System zu holen
  • M.2 mit optionalem HHHL-Adapter für Kompatibiltiät mit neuen und älteren Mainboards

Alle vier Ausführungen der HyperX Predator PCIe SSDs findet ihr bei uns im Shop.

Share