Schlagwort-Archive: IronWolf Pro

SEAGATE IronWolf: Robust. Bereit. Skalierbar.

SEAGATE IronWolfWir leben im Zeitalter der Digitalisierung. Alles dreht sich um Einsen und Nullen und Speicherplatz ist zu einem wahren Gut geworden. Erinnert man sich zurück, in einer Zeit in welcher der Begriff Gigabyte ehrfürchtiges Staunen auslöste, so würde man viel darum geben die Gesichter von damals mit dem Begriff Terrabyte zu konfrontieren. Aber nicht nur die Kapazitäten einer Festplatte steigen beinahe exponentiell, sondern auch die damit verbundenen Anforderungen an einer Festplatte und die Weiterentwicklung von Technologien. Dass dieser Markt alles andere als stagniert, beweist SEAGATE mit seinem Rudel der eisernen Wölfe. Die IronWolf und IronWolf Pro Serien sind darauf ausgelegt Höchstleistungen zu erzielen. Was genau dahinter steckt wird in diesem Blogbeitrag geklärt.

SEAGATE IronWolf und IronWolf ProDIE IRONWOLF und die IronWolf Pro Serien sind speziell für NAS Systeme entwickelt und auf die Bedürfnisse der Nutzer zugeschnitten. Die IronWolf ist besonders geeignet für das heimische Netzwerk, kann aber auch in kleinen und mittelständischen Büros und Unternehmen beruhigt eingesetzt werden. Der große Bruder, die IronWolf Pro Serie, ist optimiert für NAS Systeme, welche in größeren Unternehmen Anwendung finden. Damit auch immer alles rund läuft, wurden auf der Festplatte Sensoren platziert, welche die Rotationsgeschwindigkeit messen. Laufen mehrere Platten gleichzeitig wird anhand der Messungen die Vibration ausgeglichen und die zuverlässige Funktion ermöglicht. Das erweiterte Strommanagement sorgt für einen gesenkten Stromverbrauch und liefert genau dann Energie, wenn sie gebraucht wird.

HOHE WORKLOAD-RATEN Gerade wenn mehrere Benutzer zeitgleichen Zugriff auf bestimmteSEAGATE: IronWolf und IronWolf Pro Daten brauchen, kann es schon einmal sein, dass man sich auf ermüdend lange Wartezeiten einstellen muss. Nicht so bei der IronWolf und der IronWolf Pro. Diese wurden speziell für solche Einsatzzwecke optimiert und sorgen für ein entspanntes Arbeiten mit Workload-Raten von bis zu 180 TB/Jahr, beziehungsweise 300 TB/Jahr. Hierbei werden nicht nur die Nerven geschont, sondern hat auch einen gerade für Unternehmen wichtigen, wirtschaftlichen Vorteil. Denn gesetzte Zeitpläne scheitern zumindest nicht an einem langsam arbeitenden System. Ganz im Gegenteil, wird dem Nutzer sogar der Fernzugriff ermöglicht, was gerade in Kreativberufen ein wichtiges Feature ist.

SEAGATE RESCUE Wer mit wichtigen oder sensiblen Daten arbeitet, sollte stets einen Plan in der Hinterhand haben, diese Daten auch ausreichend zu schützen. Der SEAGATE RESCUE Datenwiederherstellungsdienst ist ein solcher Schutz, der bei der IronWolf Pro zum Standard gehört. So wiegen sich die Daten auch im Falle unerwarteter mechanischer Schäden in sicherer Obhut. Aber damit nicht genug! Dem Nutzer steht ein Team von erstklassigen Datenwiederherstellungsexperten zur Seite, welches weltweit agiert. Zahlen sprechen dabei für sich, denn die Kundenzufriedenheit beträgt hierbei 95 %. Die RESCUE-Servicepläne zur Datenwiederherstellung sind sehr kosteneffizient, wenn man bedenkt was eine Datenwiederherstellung bei versehentlichen Datenverlust so kosten kann.

Übrigens, dieser Service kann auch mit anderen Geräten bequem online gebucht werden. Neben Festplatten und Speicherkarten, kann sogar das Smartphone oder Tablet, die Spielkonsole – ja sogar die Kamera und die Drohne gegen Datenverlust gewappnet werden. Dabei wählt der Nutzer selbst aus, ob man für das Gerät zwei oder drei Jahre den leistungsstarken DATA RECOVERY SERVICE nutzen möchte.

Bei SEAGATE wird Sicherheit eben großgeschrieben. Wer also auf der Suche nach einer höchst zuverlässigen Festplatte ist, der sollte sich dem Rudel der IronWolf oder IronWolf Pro Serie anschließen.

Share

Seagate IronWolf. Robust. Bereit. Skalierbar.

Der Trend geht aktuell eher zu einer SSD als Systemfestplatte. Dennoch sind die herkömmlichen Magnetspeicher für das Speichern von größeren Datenmengen auch weiterhin gefragt. Dabei genießen die Festplatten die für die Verwendung in NAS-Umgebungen konzipiert worden sind und für Cloud-Anwendungen eingesetzt werden sollen, immer größere Beliebtheit. Ein großes Sortiment an NAS-kompatiblen Festplatten ist derzeit auf dem Markt erhältlich und erschwert die Auswahl. Damit Ihr einen kleinen Einblick erhalten könnt, möchten wir Euch heute die Seagate® IronWolf™ Festplatten vorstellen, die ehemals unter dem Namen Seagate NAS HDD bekannt gewesen sind.

Robust. Bereit. Skalierbar.

Die Seagate® IronWolf™ sind für den Einsatz in NAS-Systemen ausgerichtet. Das Flaggschiff der Serie wird die 10 TB Variante präsentiert. Die Modelle verfügen über bis zu 7.200 U/min, 256 MB Cache und 1 Mio. Stunden MTBF-Zeit. Geeignet ist die IronWolf™ Serie für NAS mit 1 bis 8 Laufwerksschächten, Desktop-RAID, Server, Multimedia-Server-Speicher und private Clouds. Die Festplatten zeichnen sich mit einer stets einsatzbereiten und skalierbaren Leistung im Dauerbetrieb aus und zwar in Umgebungen mit mehreren Festplatten und bei einer großen Auswahl an Speicherkapazitäten.

Höchstleistung & aktiver Schutz

Mit AgileArray erhaltet Ihr eine NAS-optimierte Festplatte für ein bestmögliches Nutzererlebnis. Es wird eine Zwei-Ebenen-Auswuchtung und RAID-Optimierung in Umgebungen mit mehreren Laufwerksschächten nebst höchst fortschrittlicher Stromverwaltung ermöglicht. Dank IronWolf Health* Management wird Euch ein aktiver Schutz für Eure NAS geboten. Optionen zur Prävention, Intervention und Datenwiederherstellung für unterstützte IronWolf™- und IronWolf™ Pro-Festplatten stehen zur Verfügung und können mit gängigen kompatiblen NAS-Systemen verwendet werden.

  • PRÄVENTION Eure Systemumgebung wird überwacht und Euch werden Präventivmaßnahmen zum Schutz Eurer Daten geboten, sodass Ihr von einem reibungslosen, erstklassigen NAS-Erlebnis profitiert.
  • INTERVENTION Gravierende Datenverlustfälle können verhindert werden, indem indem hunderte von Parametern analysiert und bei Bedarf Backup-Maßnahmen empfohlen werden.
  • WIEDERHERSTELLUNG Im Falle eines Datenverlustes wird euch mit dem Rescue Datenwiederherstellungsdienst von Seagate® eine sichere Umgebung zur Datenwiederherstellung geboten (Bedingungen beachten).

RV-Sensor

Die Seagate® IronWolf™ sind die ersten Festplatten ihrer Festplattenklasse, die über RV-Sensoren verfügen**, um eine hohe Leistung in Euren NAS-Gehäusen mit mehreren Festplatten aufrechtzuerhalten. Dabei sind die IronWolf™ Pro-Festplatten standardmäßig mit RV-Sensoren ausgestattet. Somit können Unternehmen und kreative Profis von einer konstanten Leistung über mehrere Jahre profitieren.

Dank der vorhandenen Optimierung für mehrere Benutzer habt Ihr mehr Möglichkeiten mit Euren NAS. Es können Benutzer-Workloads von bis zu 180 TB/Jahr bei der IronWolf™ und 300 TB/Jahr bei der IronWolf™ Pro erzielt werden. Des Weiteren wird mehreren Benutzern das problemlos Hoch- und Runterladen von einem NAS-Server geboten. Ganz egal, ob Ihr Eure Wohnungen vernetzen, Klein- und Heimbüros oder kleine und mittelständischen Unternehmen versorgen wollt – Iron Wolf ist an Eurer Seite!

*IronWolf Health Management ist nur mit Speicherkapazitäten ab 4 TB verfügbar.
**Ist bei Modellen mit 4, 6, 8 und 10 TB enthalten. Funktion ist aktuell nur in Verbindung mit Asustor- und Synology-Geräten gegeben.

Share