Nintendo stellt sich gegen Melee-E-Sports-Szene

Seit Jahren führt Nintendo einen Kleinkrieg gegen die Super-Smash-Brothers-Melee-Szene. Denn das Unternehmen glaubt nicht, dass das 19-Jahre-alte Kampfspiel ein E-Sport ist. Die Fanbase gibt jedoch nicht auf. Der neueste Schritt war eine Unterlassungsaufforderung des Unternehmens, die das Big-House-Turnier stoppte. Und das alles wegen eines Mods namens Slippi.

Skandal in der amerikanischen Siege-Liga

Ubisofts Tom Clancy’s: Rainbow Six Siege ist eines der beliebtesten Games im E-Sports. Die nordamerikanische Liga steht nun unter heftiger Kritik. Denn die hat die Spieler von eUnited ohne eines Verschuldens ihrerseits rausgeschmissen. Hier sind die Hintergründe.