Schlagwort-Archive: CPU

AMD™ Launch: Der neue Ryzen™ der 2 Gen!

2. Generation Ryzen™.Erst kürzlich erfolgte der Launch der zweiten Ryzen™ Generation aus dem Hause AMD™. Nichts weniger, als das Gaming zu revolutionieren, ist das hochgelobte Ziel der Entwickler von AMD™. Dies soll durch den Einsatz modernster und innovativster Technologien ermöglicht werden. Des Öfteren ist sogar von künstlicher Intelligenz die Rede. Gerade Gamer sollen von den neuen Ryzen™ Modellen profitieren. Stellt sich nur noch die Frage: Was hat es damit aus sich? Lohnt sich die Anschaffung? Diesen Fragen wird in dem folgenden Blogbeitrag auf dem Grund gegangen.

AMD Ryzen 7 2700XDER NEUE RYZEN Grenzen sprengen und neue Wege gehen. Innovation statt Stagnation. Der neue Ryzen™ der zweiten Generation ist das Ergebnis das herauskommt, wenn Visionäre damit beginnen Ihre Träume in die Tat umzusetzen. Eine dieser nun realen Träumerei ist die 12 Nanometer Prozessortechnologie. Diese birgt eine technologische Revolution und ist für eine massive Leistungssteigerung verantwortlich, welche für die Umsetzung einer Vielzahl von Funktionen verantwortlich ist. DasAMD Ryzen 7 2700 Besondere ist das Nervensystem, mit welchem der neue Ryzen™ ausgestattet ist. Zu jeder Zeit wird das System analysiert und optimiert. Je nach Belastung, passt sich der Prozessor an die Bedürfnisse des Benutzers an. So entsteht völlig automatisch eine künstliche Intelligenz, die dem Nutzer einen gewaltigen Vorteil bietet und dem Zocker immer eine Nasenspitze voraus sein lässt.

KÜNSTLICHE INTELLIGENZ Diese angesprochene Intelligenz drückt sich aber auch in anderen Bereichen aus. So ermöglichen es die SenseMI Technologien in Verbindung mit der Precision Boost 2 Technologie XFR 2 zu nutzen. Dadurch wird die Temperatur des Prozessors überwacht und entsprechend der Leistung gekühlt. Diese Kühlung der Premium-Klasse sorgt dafür, dass auch unter extremster Last die bestmögliche Leistung abgeliefert.

AMD Ryzen 5 2600X REICHHALTIGE AUSWAHL Die neuen Ryzen™ sind kompatibel mit Chipset Socket AM4 Motherboards der AMD 400-Reihe. Aber auch nutzer der AMD 300-Reihe haben die Möglichkeit die neue Prozessor-Generation zu nutzen. Allerdings kann hierfür ein Bios Update notwendig sein. Wer also auf der Suche nach einem Prozessor ist, der durch zukunftsweisende Technologien ein noch nie dagewesenes Maß an Leistung mit sich bringt, der ist mit der zweiten Ryzen™ Generation bestens beraten. Je nach Anspruch stehen insgesamt vier Modelle zur Auswahl, aufgeteilt in Ryzen™ 7 und Ryzen™ 5. Der 2700X kommt mit 8x 3,7 GHz daher, der 2700 mit 8x 3,2 GHz. Die kleineren Ryzen™ 5 Varianten heißen 2600X und 2600. Beim Erstgenannten warten auf dem Nutzer 6x 3,6 GHz, beim Letzteren 6x 3,4 GHz. So ist für beinahe jedem Anspruch der passende Prozessor dabei.

UNSCHLAGBARES ANGEBOT Übrigens, wer gerade mit dem Gedanken spielt, sich ein Wunschsystem AMD Ryzen 5 2600zusammenzustellen, für den gibt es momentan das Angebot einer völlig kostenfreien Komplettmontage. Hierfür stellt sich der Nutzer ganz einfach im Mindfactory Shop seine Wunschkomponenten mit einem der neuen Ryzen™ Prozessoren zusammen. Mittels des Aktionscodes #RyzenPC wird der Preis für die Montage als Rabatt auf den Prozessor angerechnet. Das Angebot kann allerdings nur einmal wahrgenommen werden und gilt ausschließlich für Privatpersonen. Mehr Informationen dazu befinden sich auf der Aktionsseite. Bedingungen beachten.

Share

AMD™ Produktfusion: Ryzen™ trifft auf Radeon™ Vega

Was kommt wohl heraus, wenn man den AMD™ Ryzen™ Prozessor mit dem Radeon™ Vega Grafikchip kombiniert? So oder so ähnlich müssen die Produktentwickler aus dem Hause AMD™ gedacht haben, als sie daran tüftelten, wie sie uns einmal mehr in Erstaunen versetzen können. Das ist AMD™ sichtlich gelungen.

DA GEHT NOCH WAS Der AMD™ Ryzen™ gehört ganz ohne Zweifel zu den beliebtesten Prozessoren unserer Zeit und was dieser letztlich liefert, ist wirklich beeindruckend. Und auch müsste eigentlich jedem klar sein, dass die Entwicklung mit dem Fokus auf Geschwindigkeit, Leistung und Effizienz niemals stagniert. Deshalb hat AMD™ auch weitergedacht und seinen AMD™ Ryzen™ mit der RADEON™ VEGA verschmolzen. Doch was und vor allem wem soll das eigentlich etwas bringen? Konnte man beides bisher wunderbar separat anschaffen und dadurch eine extreme Rechenleistung erzielen und herrliche, realistische Grafiken bestaunen. Doch darf man auch nicht außer Acht lassen, dass die Anschaffung beider Komponenten sehr kostspielig sein kann. Ist man erklärter Hobbygamer oder gar Profizocker, dann verbringt man sowieso einen Großteil seiner Zeit vor dem Bildschirm. Da wäre die Anschaffung einer modernen Grafikkarte sicher eine lohnenswerte Investition. Gerade wenn man sich leidenschaftlich Triple-A Games hingibt oder stundenlang seinen Platz auf der Rangliste verteidigt, muss eine High-End Variante her. Dem gibt es auch nichts mehr hinzuzufügen. Das Loch, welches eine High-End Grafikkarte dann ins Portemonnaie reißt, werden die Profizocker und solche, die es werden wollen, auch sang- und klanglos hinnehmen. Ist ja auch irgendwie klar. Ein begeisterter Sportler kauft sich auch teures Equipment, um seine Leidenschaft bestmöglich ausleben zu können. Ganz zu schweigen von Musikern und die vielen anderen, die ein teures Hobby betreiben. Das sind alles Leute, die für Ihre Leidenschaft brennen. Da spielt Geld eben keine Rolle und wird zur Nebensache.

WER BRAUCHT SOWAS? Doch wie sieht es mit denjenigen aus, die ab und an Lust darauf haben, eine Runde zu zocken? Die Otto-Normal-Verbraucher des Gamings – wenn man so möchte. Onboard Grafikkarten mögen zwar in vielen Fällen ihren Zweck erfüllen, doch werden die Games etwas anspruchsvoller, dann gehen vielen dieser Karten auch schnell die Puste aus. Die Folge daraus ist, dass derjenige, der keine High-End Grafikkarte besitzt, auch ziemlich schnell die Lust ans Zocken verlieren kann. Wer mag es schon, wenn es ruckelt oder man die Grafikeinstellungen auf das Minimum zurücksetzen muss. Sehr wahrscheinlich niemand! Und jetzt kommt AMD™ ins Spiel…

WAS WIRD GEBOTEN? Die Verschmelzung des Ryzen™ mit der RADEON™ VEGA bedeutet im Umkehrschluss, sich einen leistungsfähigen Prozessor anzuschaffen, mit welchem man die Möglichkeit hat, seine Games etwa auf dem Niveau einer modernen Konsole zu zocken. Ohne das eine zusätzliche Grafikkarte gekauft wird, sind 1080p Games mit einem Mal kein Problem mehr. Die RADEON™ VEGA greift dem Ryzen™ dabei gewaltig unter die Arme und revolutioniert die Leistungsfähigkeit um ein Vielfaches. Das Angebot umfasst zwei Ausführungen. Zum einen den vier-kernigen AMD™ Ryzen™ 3 2200G, welcher mit einem Prozessortakt von 3,5 GHz und einen maximalen Turbotakt von 3,7 GHz überzeugt. Zum anderen den vierkernigen AMD™ Ryzen™ 5 2400G, bei dem aufgepasst werden muss, dass er mit einem Prozessortakt von 3,6 GHz und einen maximalen Turbotakt von 3,9 GHz nicht auf und davon rast.

EINE SCHRECKLICH NETTE FAMILIE Diese Art der Verschmelzung von Prozessor und Grafikchip könnte auch für Familien interessant sein. Man stelle sich eine typische, mittelständische Familie vor, die sich ausschließlich einen Rechner teilt. Vielleicht wird der Computer zeitgleich von mehreren Familienmitgliedern zu unterschiedlichen Zwecken wie etwa zum Surfen, als Arbeitsrechner und zum Zocken benutzt. Oftmals ist es dann leider so, dass eine neu angeschaffte High-End Grafikkarte schlichtweg unerschwinglich und auch nicht unbedingt sinnvoll ist. Doch die Anschaffung der neuen Prozessor-Variante hingegen schon. Warum? Weil diese Variante eine riesige Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten für den Computer abdeckt. Zocken, Streamen, Surfen. Dies sind im Grunde die gängigen Einsatzgebiete eines traditionellen Familien-Computers. Und alle wären sie abgedeckt.

FAZIT Denkt man also, diese Produktfusion fände ausschließlich statt, damit AMD™ seine Produktpalette erweitern könne, der läge hier falsch. Diese Entwicklung und Verschmelzung bringt nicht nur vorher ungeahnte Möglichkeiten für all diejenigen, die auch ab und zu in den Genuss von flüssiger Grafik kommen wollen, sondern ist auch für andere Kundengruppen sicherlich eine interessante Möglichkeit, seinem System ein Upgrade zu verpassen, ohne sich dafür in Unkosten zu stürzen. Eine Fusion, die sich lohnt.

Share

ASRock – Fully Functional. Better Deal.

Euer System benötigt dringend ein Upgrade, doch das nötige Kleingeld fehlt dafür? Dann möchten wir Euch die ASRock Cashback-Promotion ans Herz bzw. an Euer Portemonnaie legen. Denn bis zum 30. September 2017 gibt es beim Kauf eines ausgewählten ASRock Mainboards aus der Z270-Serie in Kombination mit teilnehmenden Intel® Core™ i7/ i5/ i3 Prozessoren und Optane-Speicher einen Cashback von bis zu 60 Euro! Welcher Cashback im Einzelnen auf Euch wartet, könnt Ihr der Tabelle entnehmen. Sämtliche Aktionsprodukte findet Ihr hier >>>.

Nachfolgend möchten Wir Euch eines der teilnehmenden Mainboards näher vorstellen, das ASRock Z270 Extreme4. Hier ist ASRock auf die Kundenwünsche eingegangen und hat ein Mainboard entworfen, das nicht nur seinem Zweck dienst, sondern auch Design mit Leistung, neuester Technologie und starken Feautures kombiniert und somit auch bestens für den Modding-Bereich geeignet ist. Mit der AURA RGB LED-Beleuchtung könnt Ihr nicht nur farbenfrohe und individuelle Lichteffekte erzeugen, sondern auch Eure Gegener in den Schatten stellen. Mit Creative Sound Blaster™ Cinema 3 wird Euch mit 7.1 CD HD Surround großes Kinofeeling geboten. Hört kleinste Bewegungen, die größten Explosionen, seid einfach bestens gewappnet, wenn der Gegner sich Euch nähert.

Genießt mit Dual Ultra M.2 SSD schnelle Datentransferraten und erhaltet dank der vorhandenen PCIe Steel Slots die Möglichkeit, mehrere Grafikkarten anzuschließen. Die Intel® Core™ Technologie  schöpft das volle Potenzial Eures Prozessors aus und kombiniert Geschwindigkeit, Belastbarkeit sowie Dichte in einem und verändert maßgeblich die Performance sowie Produktvität Eures Rechners.

CASHBACK-RATEN

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen zu den Aktionsartikeln und dem erforderlichen Schritten für den Erhalt des Cashback könnt Ihr hier entnehmen.

Gültig vom 28.08.-30.09.2017. Teilnahmebedingungen beachten.

Share

Herbstlicher Intel Cashback mit ASUS

Mittlerweile lässt es sich nicht mehr leugnen: Der Herbst hält Einzug. Während die einen dem Sommer nachtrauern, freuen sich die anderen auf die bunte Jahreszeit. Und vielleicht heißt es ja auch bei Euch: Neue Jahreszeit – neues Upgrade. Gegen die herbstlichen Temperaturen gewappnet mit einem neuen Systemupgrade!

Und mit Intel lohnt sich das Umrüsten gleich doppelt! Ihr erhaltet nicht nur leistungsstarke Hardware für intensive Gaming-Erlebnisse, sondern es winkt auch noch ein Cashback!

Welche Produkte an der Aktion teilnehmen und wie Ihr an den Cashback kommt, verraten wir Euch natürlich gerne!

  • Kauft ein teilnehmendes ASUS Mainboard + eine teilnehmende Intel® CPU und erhaltet mit der passenden Kombination einen Cashback bis zu 95 Euro!
  • Wenn Ihr Euch noch zusätzlich für einen Intel® Optane™ Speicher mit 16 oder 32 GB entscheidet, winken bis zu 10 Euro Cashback.
  • In Kombination dieser drei Aktionsprodukte könnt Ihr insgesamt bis zu 100 Euro abstauben, während Euer System mit neuer Power glänzt!
  • 30 bis  60 Tage nach dem Kaufdatum einfach das Antragsformular auf der Aktionsseite von ASUS ausfüllen.
  • Nach Bestätigung des Antrages erhaltet Ihr eine Rückzahlung auf das angegebene Bankkonto.

Eine Tabelle mit allen aufgelisteten Aktionsprodukten findet Ihr auf unserer Aktionsseite. Je nach ausgewählter CPU und ausgewähltem Mainboard erhaltet Ihr einen Cashback von 25 bis 95 Euro. Entscheidet Ihr Euch dann noch für einen Intel® Optane™ Speicher könnt Ihr zwischen 30 bis 100 € sparen.

Mit innovativen Mainboards und leistungsstarkten Prozessoren sorgt Ihr für einen kraftvollen Auftakt in den Herbst und seid auch für regnerische Herbsttage bestens gerüstet.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Stöbern!

Gültig vom 28. August bis zum 30. September 2017. Bedingungen beachten!

Share

Mit Ryzen™ 3 die Welt von The Elder Scrolls erkunden!

Die AMD Ryzen™-Familie bekommt Zuwachs! Zu den Ryzen™ 7 und 5 Prozessoren gesellt sich nun auch der Ryzen™ 3, welcher um den Titel des Preis/Leistungs-Königs kämpft. Wie seine großen Geschwister bringt auch dieser Prozessor intelligente Technologie mit sich, mit der Euer System neue Höchstleistung erfährt! Hiermit seid Ihr bestens gerüstet, um die spannende Welt von The Elder Scrolls Online: Morrowind zu erkunden. Wir stellen Euch die Nachwuchstalente etwas näher vor.

Mehr Power für Weniger Geld

Der AMD Ryzen™ 3 1300X bietet Euch alles, was die Ryzen™-Serie so erfolgreich macht. Mit vier physischen Kernen und vier Threads bei einer Stock-Frequenz von 3,7 GHz meistert dieser Prozessor auch anspruchsvolle Aufgaben. Natürlich ist hier noch nicht Schluss, denn fortschrittliche Technologie erlaubt Euch sicheres und präzises Overclocking. Die X-Variante bringt schon werkseitig höhere Taktraten bei geringerer Spannung und lässt sich durch Eure Feinjustierung noch weiter optimieren. Den Ryzen™ 3 1300X findet Ihr ab jetzt bei uns hier im Shop >>>.

Mit 3,4 GHz und Quad-Core-Leistung mit vier Threads ist der AMD Ryzen™ 3 1200 trotz seinem günstigen Preis noch ganz vorne mit dabei, wenn es um Leistung geht. Auch als Nicht-X-Variante ist dieser Prozessor für Overclocking geeignet und verfügt über intelligente Technologien wie etwa AMD SenseMI, mit dem basierend auf den konkreten Anforderungen der aktiven Anwendungen die Prozessorleistung gesteuert und so zugeordnet wird, dass Ihr jederzeit die bestmögliche Leistung erfahrt! Den günstigen, aber kräftigen Ryzen™ 3 1200 findet Ihr hier im Shop >>>.

Nostalgie-Trip nach Morrowind

Mit einem Ryzen™ 3-Prozessor ist Euer System bereit für die atmosphärische Welt von The Elder Scrolls Online: Morrowind! Das neueste Kapitel des Zenimax MMOs entführt Euch auf eine Reise voller Nostalgie, denn zum ersten Mal seit Release des Kult-Rollenspiels Morrowind (2002) könnt Ihr wieder in die gleichnamige Provinz zurückkehren und besonders die ikonische Insel Vvardenfell erkunden. Dabei seht Ihr aber auch eine ganz andere Seite der bekannten Region, denn The Elder Scrolls Online spielt etwa 800 Jahre vor den Ereignissen der Spiele Morrowind und Oblivion.

Neben der neuen Region gibt es natürlich auch reichliche neue Quests zusammen mit einer Haupt-Storyline nur für Euren Charakter. Sogar eine neue Klasse erlebt ihr Debut im neuen Kapitel. In ESO: Morrowind könnt Ihr als Hüter den inneren Naturliebhaber ausleben. Neben Natur- und Eismagie könnt Ihr außerdem die Kontrolle über verschiedene Tiere aus Tamriel übernehmen und sie für Euch kämpfen lassen.

Begebt Euch auf eine Zeitreise voller Nostalgie und besucht erneut die Provinz Morrowind. Der Ryzen™ 3 ist dabei Euer Begleiter, der Euch nie im Stich lässt! Alles Weitere über die neuen Ryzen™ 3-Prozessoren findet Ihr hier >>>.

Achtung: The Elder Scrolls Online: Morrowind ist NICHT Teil einer Spielebundle-Aktion!

Share

Testers Keepers mit Nanoxia + Thermalright

760x408_blog_testers_keepers_nanoxia_thermalrightIn unserer aktuellen Testers Keepers Aktion habt ihr die Qual der Wahl. Denn bis zum 24.04.2016 könnt ihr euch wieder als Produkttester für ein Nanoxia CoolForce 2 Gehäuse oder einen Thermalright Macho Direct CPU-Kühler bewerben. Schreibt uns einfach hier, warum ihr der ideale Produkttester seid und welches Produkt ihr gerne testen möchtet. Unter allen Teilnehmern suchen wir dann anschließend 15 geeignete Produkttester aus. Nach dem ausführlichen Testen und abgeben der Testberichte, dürfen die Testprodukte als Dankeschön bei den Testern verbleiben.

Folgende Produkte können getestet werden:

5x Nanoxia CoolForce 2
Blog_Nanoxia_CoolForce-2-Das CoolForce 2 bietet viele praktische Features, wie das Nanoxia AirCover und die Nanoxia ModuWand. Als besonderes Highlight sind hinter der Gehäusefront ab Werk gleich zwei Rigid LED Leisten vorinstalliert, die in typischem Nanoxia-Grün leuchten. Ein Window-Seitenteil erlaubt den ungehinderten Einblick auf die verbaute Hardware. Das Gehäuse bietet ein besonders edles Front-Design, das gleichermaßen schlicht gehalten und doch – dank vorinstallierter LEDs – ein echter Hingucker ist.

10x Thermalright Macho Direct
Blog_Thermalright_Macho_DirectMit dem Macho Direct bietet Thermalright seinen ersten HDT-Kühler an. Das neu entwickelte, patentierte Design der Heatpipes mit konvexer Auflagefläche ermöglicht dem Kühler laut Hersteller ein deutlich verbessertes Kühlpotential im Vergleich mit HDT-Kühlern anderer Hersteller. Der auf ultra-leisen Betrieb optimierte Kühler bietet eine überragende Kühlleistung ohne Schnick-Schnack zu einem äußerst attraktiven Preis. Der Kühlkörper ist in Richtung der Gehäuserückwand ausgerichtet, um Inkompatibilitäten bei der Verwendung von Speichermodulen mit hoch bauenden Heatspreadern zu vermeiden. Die Aluminium Kühlrippen sind mit mehreren Luftlöchern versehen, die einem Luftstau zwischen den einzelnen Kühlrippen entgegenwirken.

clip_fullWenn ihr also technikbegeistert seid, euch für diese Produkte interessiert und gerne eure Meinung mitteilen möchtet, dann reicht noch schnell eure Bewerbung als Produkttester ein. Die ausgewählten Produkttester haben 14 Tage lang Zeit, das jeweilige Testprodukt auf seine Stärken und Schwächen zu prüfen und anschließend eine ausführliche Bewertung zu verfassen und abzugeben.

Wir drücken allen Bewerben viel Glück und freuen uns auf die nächsten Produkttester!

 

Share

Jede Menge Spiele!

760x408_blog_spieleaktionen_nvidiaNachfolgend findet ihr eine Zusammenfassung der aktuell angebotenen Game-Bundles. Entscheidet euch für eines der jeweiligen Aktionsprodukte (Grafikkarte, Mainboard, CPU, Notebook) und sichert euch einen der attraktiven Spielecodes gratis!

100x100_newsbild_nvidia_gtx_960_trEntscheidet euch für eine NVIDIA GeForce GTX 960-Grafikkarte und ihr erhaltet für kurze Zeit oder solange der Vorrat reicht Rise of the Tomb Raider gratis als Download-Code dazu! Begleitet Lara Croft auf ihrem ersten Abenteuer als Grabräuberin und löst gemeinsam Rätsel um an das Geheimnis der Unsterblichkeit zu gelangen >>>.

100x100_asrock_assassins_creed_syndicateSchaltet einen Gang hoch und kämpft bis zum 24.06.2016 mit einem der ausgewählten ASRock Mainboards kostenlos in Assassin’s Creed Syndicate. Für den Erhalt des Spielecodes, folgt ihr bitte der Anweisung auf asrock.com. Nach einer kurzen Prüfung, wird euch der Spielecode per E-Mail zugesendet >>>.

100x100_newsbild_asus_primal_codesBis zum 22.04.2016 können Käufer einer ASUS Aktionsgrafikkarte einen gratis Spielecode für Far Cry Primal erhalten. Der Spielecode wird über die ASUS Aktionsseite beantragt. Lernt als letzter Überlebender einer Jagdgruppe tödliche Raubtiere abzuwehren, feindliche Stämme auszutricksen und das Land Oros zu erobern >>>.

100x100_newsbild_nvidia_the_divisionEntscheidet euch für eine NVIDIA GeForce GTX 970, 980 oder 980 Ti-Grafikkarte und ihr erhaltet bis zum 25.04.2016 einen Tom Clancy’s The Division Download-Code gratis. Kämpft euch in diesem brutalen Koop-Abenteuer durch eine offen Welt. Nach dem Ausbruch einer Pandemie versinkt New York im Chaos. Als Mitglied von The Division müsst ihr die Ordnung wieder herstellen, das Virus besiegen und die Stadt retten >>>.

760x408_blog_spieleaktionen_amd

100x100_newsbild_amd_ashesMacht euch bereit für die ultimative Kriegsführung. Beim Kauf einer AMD Radeon R9 380/X-Grafikkarte bis zum 15.05.2016 erhaltet ihr einen kostenlosen Game Code für Ashes of the Singularity. Mit Nitrous Engine von Oxide Games und der Radeon R9 380/X entfesselt ihr das volle Potenzial von DirectX®12. Erlebt gewaltige RTS Schlachten im ultimativen Kampf um das Schicksal der Menschheit >>>.

100x100_newsbild_amd_hitmanWerdet eins mit eurem Game. Dank einer AMD Radeon R9 390/X-Grafikkarte nutzt ihr die bahnbrechenden DirectX®12-Funktionen von Hitman optimal und taucht ein in die großartige, interaktive Welt dieses spannenden Thrillers. Erhaltet Hitman gratis beim Kauf ausgewählter AMD FX-Prozessoren und Radeon-Grafikkarten >>>.

Die Angebote sind an Bedingungen geknüpft. Die Details hierzu erfahrt ihr in den jeweiligen Teilnahmebedingungen.

 

Share

Aktuellste Technik zum fairen Preis

760x408_blog_ASUS_H170Du hast dich für die brandaktuelle CPU von Intel entschieden und möchtest mit dem Prozessor der 6ten Generation alle Möglichkeiten ausreizen? Dennoch bist du nicht bereit ein kleines Vermögen für ein leistungsfähiges Mainboard auszugeben? Dann solltest du weiterlesen. Asus stellt mit seinem H170-Sortiment eine Reihe von Mainboards vor, die mit einem hervorragenden Preis-/Leistungs-Verhältnis auf sich aufmerksam machen. Die jeweiligen Modelle wurden perfekt auf die Art ihrer Nutzung abgestimmt. Die grundlegenden Merkmale sind allerdings bei allen Varianten gleich: Komponenten von exzellenter Qualität, superschnelle Anschlüsse und eine Vielzahl brandaktueller Features.
Zur Einstimmung auf die neue Produktserie stellen wir zwei Boards kurz vor:

H170 Pro Gaming
Das Asus H170 Pro Gaming ist, wie sein Name bereits verrät, designt worden, um dir Gaming-Asus H170Pro GamingErlebnisse der Extraklasse zu ermöglichen. Aus diesem Grunde wurden seine Features bestmöglich auf diesen Verwendungszweck abgestimmt. Im Rahmen seiner Entwicklung wurden professionelle Gamer ins Boot geholt und umfangreiche, anspruchsvolle Tests durchgeführt, die das Motherboard komplett bestanden hat. Das Ergebnis der langen Entwicklungsphase ist ein Produkt von höchster Qualität, Stabilität und Kompatibilität mit überragendem Gaming-Sound.

H170 Pro
Für das Design des Asus H170 Pro wurden ausschließlich hochwertige Komponenten verwendet. Asus H170 ProNeben diesem Qualitätsmerkmal vereint das branchenführende 5X Protection II-Konzept ein hervorragendes Schaltdesign, sowie höchste Standards, um eine außergewöhnliche Qualität und Langlebigkeit zu gewährleisten. Mit Anschlüssen wie M.2-Standard stehen Datenübertragungsraten von bis zu 32 Gb/s zur Verfügung.

 

Weitere Mainboards aus der Asus H170-Serie findest du hier >>>.

 

Share

Aggressivität und unbändige Kraft

Lepa AquachangerLepa Aquachanger Cold-PlateDer LEPA Aquachanger kündigt bereits mit seinem aggressiven Erscheinungsbild an, dass er keine Kompromisse macht. Er weiß um seine enorme Power und hat es nicht nötig, durch großes Getöse auf sich aufmerksam zu machen. Ergo, er läuft extrem leise. Rote LEDs beleuchten seinen Kühlblock und verstärken seine außergewöhnliche Optik. Eine leistungsstarke Pumpe und die Dual-Convex-Lüfter sorgen für optimale Kühlung. Du regelst den Lüfter flexibel innerhalb eines Spektrums von 500 und 2.300 1/min. Mit seinen qualitativ hochwertigen und ausgesprochen flexiblen Polyamid-Schläuchen ist seine Installation ein Kinderspiel. Entscheide dich für einen 120– oder 240-mm-Radiator und nutze das praktische Montagesystem für alle aktuellen Intel- und AMD-Prozessoren.

Die Features des Aquachanger im Überblick:

  • Aquachanger SchlauchstruckturCentral Diffusing Passage für maximale Kühlleistung
  • Stranggepresste Cold-Plate für stabile Leistung und hohe Wärmeleitfähigkeit des Kühlers
  • Duchsatzstarker Lüfter für minimale Geräuschentwicklung bei hoher Kühlleistung
  • Langlebige Pumpe für zuverlässigen und geräuscharmen Betrieb
  • Dual-Radiator für hohe Wärmeaufnahmefähigkeit und hervorragenden Wärmetransfer
  • Flexible und robuste Schläuche für hohe Langlebigkeit des Kühlers und hohe Flexibilität beim Einbau
  • Universelle und einfache Montage mittels schnellem und benutzerfreundlichem Befestigungssystem

Weitere Infos zum Aquachanger 120 sowie zum 240 findest du hier >>>.

 

 

 

Share

Mit Skylake kreiert Intel neue Maßstäbe

760x380_intel_sockel1151_skylake_cpusBLOG_Intel_i7-6700kSkylake heißt das Codewort der Stunde. Dahinter verbirgt sich Intels brandneue Prozessor-Mikroarchitektur. Damit setzt der weltgrößte Halbleiter-Hersteller einen Meilenstein im Rennen um den perfekten Prozessor. Die 6th Generation Intel Core i7-6700K und i5-6600K Desktop Prozessoren ermöglichen dir eine individuelle Anpassung deines Systems in praktisch allen Schlüsseleigenschaften. Vollständig entriegelt machen die Prozessoren den Weg frei für System-Tuning und Overclocking nahezu ohne Limits. Mit der Unterstützung von DDR4 wird der derzeit aktuellste Memory-Standard bedient und Kapazitäten von bis zu 64 GB ermöglicht. Intel Turbo Boost 2.0 Technology verleiht einen zusätzlichen Leistungsschub.

Blog_Intel_i5_6600kIn der Praxis bedeutet das ein verbessertes Multi-Tasking und eine Beschleunigung des Workflows. Jeder Prozessorkern verfügt über die Fähigkeit, an zwei unterschiedlichen Tasks gleichzeitig zu arbeiten. Es passiert mehr und das in kürzerer Zeit. Mit Ultra HD 4K entstehen Szenarien in einer Schärfe und Detailtreue, dass die Grenzen zur Realität zu verschwimmen scheinen. Möglich macht das die Unterstützung von HEVC, VP8 und VP9. Intel Quick Sync Video ist eine Technologie mit der unter anderem Multimedia-Inhalte in Echtzeit kreiert und geteilt werden können. Die Prozessoren nutzen die Vorteile von DirectX 12 für verbesserte Spielerlebnisse und erweiterte Grafikleistung. Auch die Sicherheitsaspekte wurden bei der Entwicklung der 6th Generation Intel Core i7-6700K und i5-6600K Desktop Prozessoren verstärkt in den Fokus gerückt. Intel Software Guard Extensions hilft beim Schutz deiner Daten und deines Systems. Während des Bootens übernimmt Intel Device Protection Technology mit BIOS Guard und Boot Guard die Systemsicherheit. Ganz gleich ob du nun gamen, arbeiten oder kreativ werden willst, die 6th Generation Intel Core i7-6700K und i5-6600K Desktop Prozessoren schaffen dir zu jeder Zeit optimale Voraussetzungen.

Blog_ASUS_Z170_DELUXEÜberzeuge dich selbst von den atemberaubenden Innovationen der 6th Generation Intel Core Desktop Prozessoren und löse dein Ticket für die Champions League der PC-Systeme. Mit den neuen Z170-Mainboards bieten namhafte Hersteller wie MSI oder ASUS Motherboards an, die basierend auf den 6th Generation Intel Core Desktop Prozessoren, alles bieten, was der derzeitige Stand der Technik erlaubt. Ultraschnelle Anschlüsse wie USB 3.1 oder Ultra M.2, die Datentransferraten von bis zu 10 Gb/s bzw. bis zu 32 Gb/s Realität werden lassen, extrem hohe Zuverlässigkeit und Langlebigkeit des Materials durch die Verwendung erstklassiger Bauteile und herausragende Audioeigenschaften durch die Unterstützung von Soundlösungen wie Purity Sound 3. Verharre nicht im Mittelmaß – entscheide dich für das Beste.

Weiter Modelle der Z170-Mainboards könnt ihr hier finden>>.

Share