Schlagwort-Archive: CPU

Mit Ryzen™ 3 die Welt von The Elder Scrolls erkunden!

Die AMD Ryzen™-Familie bekommt Zuwachs! Zu den Ryzen™ 7 und 5 Prozessoren gesellt sich nun auch der Ryzen™ 3, welcher um den Titel des Preis/Leistungs-Königs kämpft. Wie seine großen Geschwister bringt auch dieser Prozessor intelligente Technologie mit sich, mit der Euer System neue Höchstleistung erfährt! Hiermit seid Ihr bestens gerüstet, um die spannende Welt von The Elder Scrolls Online: Morrowind zu erkunden. Wir stellen Euch die Nachwuchstalente etwas näher vor.

Mehr Power für Weniger Geld

Der AMD Ryzen™ 3 1300X bietet Euch alles, was die Ryzen™-Serie so erfolgreich macht. Mit vier physischen Kernen und vier Threads bei einer Stock-Frequenz von 3,7 GHz meistert dieser Prozessor auch anspruchsvolle Aufgaben. Natürlich ist hier noch nicht Schluss, denn fortschrittliche Technologie erlaubt Euch sicheres und präzises Overclocking. Die X-Variante bringt schon werkseitig höhere Taktraten bei geringerer Spannung und lässt sich durch Eure Feinjustierung noch weiter optimieren. Den Ryzen™ 3 1300X findet Ihr ab jetzt bei uns hier im Shop >>>.

Mit 3,4 GHz und Quad-Core-Leistung mit vier Threads ist der AMD Ryzen™ 3 1200 trotz seinem günstigen Preis noch ganz vorne mit dabei, wenn es um Leistung geht. Auch als Nicht-X-Variante ist dieser Prozessor für Overclocking geeignet und verfügt über intelligente Technologien wie etwa AMD SenseMI, mit dem basierend auf den konkreten Anforderungen der aktiven Anwendungen die Prozessorleistung gesteuert und so zugeordnet wird, dass Ihr jederzeit die bestmögliche Leistung erfahrt! Den günstigen, aber kräftigen Ryzen™ 3 1200 findet Ihr hier im Shop >>>.

Nostalgie-Trip nach Morrowind

Mit einem Ryzen™ 3-Prozessor ist Euer System bereit für die atmosphärische Welt von The Elder Scrolls Online: Morrowind! Das neueste Kapitel des Zenimax MMOs entführt Euch auf eine Reise voller Nostalgie, denn zum ersten Mal seit Release des Kult-Rollenspiels Morrowind (2002) könnt Ihr wieder in die gleichnamige Provinz zurückkehren und besonders die ikonische Insel Vvardenfell erkunden. Dabei seht Ihr aber auch eine ganz andere Seite der bekannten Region, denn The Elder Scrolls Online spielt etwa 800 Jahre vor den Ereignissen der Spiele Morrowind und Oblivion.

Neben der neuen Region gibt es natürlich auch reichliche neue Quests zusammen mit einer Haupt-Storyline nur für Euren Charakter. Sogar eine neue Klasse erlebt ihr Debut im neuen Kapitel. In ESO: Morrowind könnt Ihr als Hüter den inneren Naturliebhaber ausleben. Neben Natur- und Eismagie könnt Ihr außerdem die Kontrolle über verschiedene Tiere aus Tamriel übernehmen und sie für Euch kämpfen lassen.

Begebt Euch auf eine Zeitreise voller Nostalgie und besucht erneut die Provinz Morrowind. Der Ryzen™ 3 ist dabei Euer Begleiter, der Euch nie im Stich lässt! Alles Weitere über die neuen Ryzen™ 3-Prozessoren findet Ihr hier >>>.

Achtung: The Elder Scrolls Online: Morrowind ist NICHT Teil einer Spielebundle-Aktion!

Share

Testers Keepers mit Nanoxia + Thermalright

760x408_blog_testers_keepers_nanoxia_thermalrightIn unserer aktuellen Testers Keepers Aktion habt ihr die Qual der Wahl. Denn bis zum 24.04.2016 könnt ihr euch wieder als Produkttester für ein Nanoxia CoolForce 2 Gehäuse oder einen Thermalright Macho Direct CPU-Kühler bewerben. Schreibt uns einfach hier, warum ihr der ideale Produkttester seid und welches Produkt ihr gerne testen möchtet. Unter allen Teilnehmern suchen wir dann anschließend 15 geeignete Produkttester aus. Nach dem ausführlichen Testen und abgeben der Testberichte, dürfen die Testprodukte als Dankeschön bei den Testern verbleiben.

Folgende Produkte können getestet werden:

5x Nanoxia CoolForce 2
Blog_Nanoxia_CoolForce-2-Das CoolForce 2 bietet viele praktische Features, wie das Nanoxia AirCover und die Nanoxia ModuWand. Als besonderes Highlight sind hinter der Gehäusefront ab Werk gleich zwei Rigid LED Leisten vorinstalliert, die in typischem Nanoxia-Grün leuchten. Ein Window-Seitenteil erlaubt den ungehinderten Einblick auf die verbaute Hardware. Das Gehäuse bietet ein besonders edles Front-Design, das gleichermaßen schlicht gehalten und doch – dank vorinstallierter LEDs – ein echter Hingucker ist.

10x Thermalright Macho Direct
Blog_Thermalright_Macho_DirectMit dem Macho Direct bietet Thermalright seinen ersten HDT-Kühler an. Das neu entwickelte, patentierte Design der Heatpipes mit konvexer Auflagefläche ermöglicht dem Kühler laut Hersteller ein deutlich verbessertes Kühlpotential im Vergleich mit HDT-Kühlern anderer Hersteller. Der auf ultra-leisen Betrieb optimierte Kühler bietet eine überragende Kühlleistung ohne Schnick-Schnack zu einem äußerst attraktiven Preis. Der Kühlkörper ist in Richtung der Gehäuserückwand ausgerichtet, um Inkompatibilitäten bei der Verwendung von Speichermodulen mit hoch bauenden Heatspreadern zu vermeiden. Die Aluminium Kühlrippen sind mit mehreren Luftlöchern versehen, die einem Luftstau zwischen den einzelnen Kühlrippen entgegenwirken.

clip_fullWenn ihr also technikbegeistert seid, euch für diese Produkte interessiert und gerne eure Meinung mitteilen möchtet, dann reicht noch schnell eure Bewerbung als Produkttester ein. Die ausgewählten Produkttester haben 14 Tage lang Zeit, das jeweilige Testprodukt auf seine Stärken und Schwächen zu prüfen und anschließend eine ausführliche Bewertung zu verfassen und abzugeben.

Wir drücken allen Bewerben viel Glück und freuen uns auf die nächsten Produkttester!

 

Share

Jede Menge Spiele!

760x408_blog_spieleaktionen_nvidiaNachfolgend findet ihr eine Zusammenfassung der aktuell angebotenen Game-Bundles. Entscheidet euch für eines der jeweiligen Aktionsprodukte (Grafikkarte, Mainboard, CPU, Notebook) und sichert euch einen der attraktiven Spielecodes gratis!

100x100_newsbild_nvidia_gtx_960_trEntscheidet euch für eine NVIDIA GeForce GTX 960-Grafikkarte und ihr erhaltet für kurze Zeit oder solange der Vorrat reicht Rise of the Tomb Raider gratis als Download-Code dazu! Begleitet Lara Croft auf ihrem ersten Abenteuer als Grabräuberin und löst gemeinsam Rätsel um an das Geheimnis der Unsterblichkeit zu gelangen >>>.

100x100_asrock_assassins_creed_syndicateSchaltet einen Gang hoch und kämpft bis zum 24.06.2016 mit einem der ausgewählten ASRock Mainboards kostenlos in Assassin’s Creed Syndicate. Für den Erhalt des Spielecodes, folgt ihr bitte der Anweisung auf asrock.com. Nach einer kurzen Prüfung, wird euch der Spielecode per E-Mail zugesendet >>>.

100x100_newsbild_asus_primal_codesBis zum 22.04.2016 können Käufer einer ASUS Aktionsgrafikkarte einen gratis Spielecode für Far Cry Primal erhalten. Der Spielecode wird über die ASUS Aktionsseite beantragt. Lernt als letzter Überlebender einer Jagdgruppe tödliche Raubtiere abzuwehren, feindliche Stämme auszutricksen und das Land Oros zu erobern >>>.

100x100_newsbild_nvidia_the_divisionEntscheidet euch für eine NVIDIA GeForce GTX 970, 980 oder 980 Ti-Grafikkarte und ihr erhaltet bis zum 25.04.2016 einen Tom Clancy’s The Division Download-Code gratis. Kämpft euch in diesem brutalen Koop-Abenteuer durch eine offen Welt. Nach dem Ausbruch einer Pandemie versinkt New York im Chaos. Als Mitglied von The Division müsst ihr die Ordnung wieder herstellen, das Virus besiegen und die Stadt retten >>>.

760x408_blog_spieleaktionen_amd

100x100_newsbild_amd_ashesMacht euch bereit für die ultimative Kriegsführung. Beim Kauf einer AMD Radeon R9 380/X-Grafikkarte bis zum 15.05.2016 erhaltet ihr einen kostenlosen Game Code für Ashes of the Singularity. Mit Nitrous Engine von Oxide Games und der Radeon R9 380/X entfesselt ihr das volle Potenzial von DirectX®12. Erlebt gewaltige RTS Schlachten im ultimativen Kampf um das Schicksal der Menschheit >>>.

100x100_newsbild_amd_hitmanWerdet eins mit eurem Game. Dank einer AMD Radeon R9 390/X-Grafikkarte nutzt ihr die bahnbrechenden DirectX®12-Funktionen von Hitman optimal und taucht ein in die großartige, interaktive Welt dieses spannenden Thrillers. Erhaltet Hitman gratis beim Kauf ausgewählter AMD FX-Prozessoren und Radeon-Grafikkarten >>>.

Die Angebote sind an Bedingungen geknüpft. Die Details hierzu erfahrt ihr in den jeweiligen Teilnahmebedingungen.

 

Share

Aktuellste Technik zum fairen Preis

760x408_blog_ASUS_H170Du hast dich für die brandaktuelle CPU von Intel entschieden und möchtest mit dem Prozessor der 6ten Generation alle Möglichkeiten ausreizen? Dennoch bist du nicht bereit ein kleines Vermögen für ein leistungsfähiges Mainboard auszugeben? Dann solltest du weiterlesen. Asus stellt mit seinem H170-Sortiment eine Reihe von Mainboards vor, die mit einem hervorragenden Preis-/Leistungs-Verhältnis auf sich aufmerksam machen. Die jeweiligen Modelle wurden perfekt auf die Art ihrer Nutzung abgestimmt. Die grundlegenden Merkmale sind allerdings bei allen Varianten gleich: Komponenten von exzellenter Qualität, superschnelle Anschlüsse und eine Vielzahl brandaktueller Features.
Zur Einstimmung auf die neue Produktserie stellen wir zwei Boards kurz vor:

H170 Pro Gaming
Das Asus H170 Pro Gaming ist, wie sein Name bereits verrät, designt worden, um dir Gaming-Asus H170Pro GamingErlebnisse der Extraklasse zu ermöglichen. Aus diesem Grunde wurden seine Features bestmöglich auf diesen Verwendungszweck abgestimmt. Im Rahmen seiner Entwicklung wurden professionelle Gamer ins Boot geholt und umfangreiche, anspruchsvolle Tests durchgeführt, die das Motherboard komplett bestanden hat. Das Ergebnis der langen Entwicklungsphase ist ein Produkt von höchster Qualität, Stabilität und Kompatibilität mit überragendem Gaming-Sound.

H170 Pro
Für das Design des Asus H170 Pro wurden ausschließlich hochwertige Komponenten verwendet. Asus H170 ProNeben diesem Qualitätsmerkmal vereint das branchenführende 5X Protection II-Konzept ein hervorragendes Schaltdesign, sowie höchste Standards, um eine außergewöhnliche Qualität und Langlebigkeit zu gewährleisten. Mit Anschlüssen wie M.2-Standard stehen Datenübertragungsraten von bis zu 32 Gb/s zur Verfügung.

 

Weitere Mainboards aus der Asus H170-Serie findest du hier >>>.

 

Share

Aggressivität und unbändige Kraft

Lepa AquachangerLepa Aquachanger Cold-PlateDer LEPA Aquachanger kündigt bereits mit seinem aggressiven Erscheinungsbild an, dass er keine Kompromisse macht. Er weiß um seine enorme Power und hat es nicht nötig, durch großes Getöse auf sich aufmerksam zu machen. Ergo, er läuft extrem leise. Rote LEDs beleuchten seinen Kühlblock und verstärken seine außergewöhnliche Optik. Eine leistungsstarke Pumpe und die Dual-Convex-Lüfter sorgen für optimale Kühlung. Du regelst den Lüfter flexibel innerhalb eines Spektrums von 500 und 2.300 1/min. Mit seinen qualitativ hochwertigen und ausgesprochen flexiblen Polyamid-Schläuchen ist seine Installation ein Kinderspiel. Entscheide dich für einen 120– oder 240-mm-Radiator und nutze das praktische Montagesystem für alle aktuellen Intel- und AMD-Prozessoren.

Die Features des Aquachanger im Überblick:

  • Aquachanger SchlauchstruckturCentral Diffusing Passage für maximale Kühlleistung
  • Stranggepresste Cold-Plate für stabile Leistung und hohe Wärmeleitfähigkeit des Kühlers
  • Duchsatzstarker Lüfter für minimale Geräuschentwicklung bei hoher Kühlleistung
  • Langlebige Pumpe für zuverlässigen und geräuscharmen Betrieb
  • Dual-Radiator für hohe Wärmeaufnahmefähigkeit und hervorragenden Wärmetransfer
  • Flexible und robuste Schläuche für hohe Langlebigkeit des Kühlers und hohe Flexibilität beim Einbau
  • Universelle und einfache Montage mittels schnellem und benutzerfreundlichem Befestigungssystem

Weitere Infos zum Aquachanger 120 sowie zum 240 findest du hier >>>.

 

 

 

Share

Mit Skylake kreiert Intel neue Maßstäbe

760x380_intel_sockel1151_skylake_cpusBLOG_Intel_i7-6700kSkylake heißt das Codewort der Stunde. Dahinter verbirgt sich Intels brandneue Prozessor-Mikroarchitektur. Damit setzt der weltgrößte Halbleiter-Hersteller einen Meilenstein im Rennen um den perfekten Prozessor. Die 6th Generation Intel Core i7-6700K und i5-6600K Desktop Prozessoren ermöglichen dir eine individuelle Anpassung deines Systems in praktisch allen Schlüsseleigenschaften. Vollständig entriegelt machen die Prozessoren den Weg frei für System-Tuning und Overclocking nahezu ohne Limits. Mit der Unterstützung von DDR4 wird der derzeit aktuellste Memory-Standard bedient und Kapazitäten von bis zu 64 GB ermöglicht. Intel Turbo Boost 2.0 Technology verleiht einen zusätzlichen Leistungsschub.

Blog_Intel_i5_6600kIn der Praxis bedeutet das ein verbessertes Multi-Tasking und eine Beschleunigung des Workflows. Jeder Prozessorkern verfügt über die Fähigkeit, an zwei unterschiedlichen Tasks gleichzeitig zu arbeiten. Es passiert mehr und das in kürzerer Zeit. Mit Ultra HD 4K entstehen Szenarien in einer Schärfe und Detailtreue, dass die Grenzen zur Realität zu verschwimmen scheinen. Möglich macht das die Unterstützung von HEVC, VP8 und VP9. Intel Quick Sync Video ist eine Technologie mit der unter anderem Multimedia-Inhalte in Echtzeit kreiert und geteilt werden können. Die Prozessoren nutzen die Vorteile von DirectX 12 für verbesserte Spielerlebnisse und erweiterte Grafikleistung. Auch die Sicherheitsaspekte wurden bei der Entwicklung der 6th Generation Intel Core i7-6700K und i5-6600K Desktop Prozessoren verstärkt in den Fokus gerückt. Intel Software Guard Extensions hilft beim Schutz deiner Daten und deines Systems. Während des Bootens übernimmt Intel Device Protection Technology mit BIOS Guard und Boot Guard die Systemsicherheit. Ganz gleich ob du nun gamen, arbeiten oder kreativ werden willst, die 6th Generation Intel Core i7-6700K und i5-6600K Desktop Prozessoren schaffen dir zu jeder Zeit optimale Voraussetzungen.

Blog_ASUS_Z170_DELUXEÜberzeuge dich selbst von den atemberaubenden Innovationen der 6th Generation Intel Core Desktop Prozessoren und löse dein Ticket für die Champions League der PC-Systeme. Mit den neuen Z170-Mainboards bieten namhafte Hersteller wie MSI oder ASUS Motherboards an, die basierend auf den 6th Generation Intel Core Desktop Prozessoren, alles bieten, was der derzeitige Stand der Technik erlaubt. Ultraschnelle Anschlüsse wie USB 3.1 oder Ultra M.2, die Datentransferraten von bis zu 10 Gb/s bzw. bis zu 32 Gb/s Realität werden lassen, extrem hohe Zuverlässigkeit und Langlebigkeit des Materials durch die Verwendung erstklassiger Bauteile und herausragende Audioeigenschaften durch die Unterstützung von Soundlösungen wie Purity Sound 3. Verharre nicht im Mittelmaß – entscheide dich für das Beste.

Weiter Modelle der Z170-Mainboards könnt ihr hier finden>>.

Share

CPU-Kühler im Vergleich bei semi-passiven Betrieb

Gerade bei großen CPU-Kühlern ist es in Verbindung mit CPUs, die eine niedrigen TDP-Wert (=geringere Abwärme) besitzen, nicht zwingend notwendig, diese mit einem eigenen Lüfter zu betreiben. Sie eignen sich teilweise ausgezeichnet für einen semi-passiven Betrieb, bei dem der nötige Luftdurchsatz lediglich durch die Gehäuselüfter realisiert wird.
Tom’s Hardware hat folgende CPU-Kühler auf die Tauglichkeit für den semi-passiven Betrieb getestet.

CoolerMaster Hyper 612v21. Cooler Master Hyper 612 Ver. 2
Der Hyper 612 Ver. 2 CPU-Kühler von Cooler Master kann mit der innovativen und patentierten Continuous Direct Contact Technologie aufwarten. Diese gewährleistet einen lückenlosen Side-by-Side-Kontakt der Heatpipe-Konfigurationen mit der CPU. So wird die Wärme des Prozessors direkt, effektiv und vollständig übertragen. Die X-Vent-Technologie sorgt gleichzeitig für eine bessere Luftzirkulation durch die optimierten Winkel der Lüftungsschlitze.

Thermalright HR-222. Thermalright HR-22
Das aerodynamische Design der Kühlfinnen trägt effizient zur maximalen Kühlleistung bei. Die Aluminium-Kühlfinnen sind zusätzlich mit mehreren Luftlöchern versehen, die einem Luftstau zwischen den einzelnen Finnen entgegenwirken und jederzeit einen optimalen Luftaustausch gewährleisten. Ein ovaler Luftkanal in der Mitte des Kühlers sorgt für kontrollierte Luftverwirbelungen innerhalb des Kühlkörpers, wodurch die Abwärme noch effektiver abgeführt werden kann.

Thermalright HR-02 Macho Zero3. Thermalright HR-02 Macho Zero
Der Kühlkörper kann mit einem Thermalright Fan Duct (Luftkanal) ausgestattet werden. Die Fan Ducts sind in zwei Versionen für 120 oder 140 mm Gehäuselüfter erhältlich. Die Verwendung eines Fan Ducts ermöglicht den semi-passiven Betrieb, bei dem allein der in der Regel vorhandene rückwärtige Lüfter des PC-Gehäuses für eine Durchströmung des Kühlkörpers sorgt.

Fazit
Der Hyper 612 Ver. 2 von Cooler Master konnte in dem Test überzeugen und lieferte bei den kleineren CPUs ordentliche Ergebnisse ab, während Thermalrights HR-22 knapp hinter dahinter lag. Mehrfach überraschte der HR-22 mit stark abweichenden Temperaturwerten in unterschiedlichen Messdurchgängen. Die semi-passive Kühlleistung des ausgesprochen attraktiven HR-02 Macho Zero von Thermalright bleibt dabei mit seinen ausgezeichneten Leistungswerten ungeschlagen.

Den ausführlichen Testbericht von Tom’s Hardware könnt ihr hier>> nachlesen.

 

Share

Kostenlose Software mit AMD

AMD Phenom

Beim Kauf eines Phenom X3 oder X4 können Sie folgende Software kostenlos bei AMD herunterladen:

  • Fotobearbeitungs-Software Serif PHOTO PLUS X2 oder
  • Videbearbeitungs-Software Serif MOVIE PLUS X3 oder
  • EA Spiel BattleForce DX 10.1 Beta Version

Und so kommen Sie zu der kostenlosen Software:

  1. Kauf eines Phenom X3 oder Phenom X4
  2. Registrierung mit Angabe der Seriennummer auf www.amd.com/unleash
  3. Sie erhalten einen Code zum Download von AMD

Die Aktion gilt bis zum 31.12.2008

Hier gibt es die AMD Phenom X3 und X4 auf Mindfactory.de >>

Share