Schlagwort-Archive: CF1

CoolForce 1 – das kleine Platzwunder!

Auf der Suche nach dem idealen Gehäuse durchstöbert man die verschiedensten Angebote unterschiedlicher Hersteller. Wichtige Kriterien sind hierbei immer ausreichend Platz für alle Komponenten, Freiraum für individuelle Erweiterungen, ein optimales Belüftungssystem und in der heutigen Zeit auch nicht zu verachten: Die Möglichkeit, sein System auch zu bestaunen. LED-Effekte sind hier ebenfalls gerne gesehen.

Nun wollen wir in unserem Blog nicht über irgendein Gehäuse sprechen, nein. Wir möchten Euch das CoolForce 1 noch einmal näher vorstellen. Denn seine Vorzüge sprechen für den Midi Tower von Nanoxia. So erfüllt es nicht nur die oben erwähnten Kriterien, sondern bietet noch viele weitere herausragende Features.

Von außen nach innen

Das schwarze Gehäuse ist in einem schlichten Stil gehalten. Grüne LEDs scheinen durch die Luftschlitze an der Front durch und setzen dezente Details. Auch das Nanoxia-Logo wird mit grünen LEDs in Szene gesetzt. Standardmäßig wird das CoolForce 1 ohne Sichtfenster ausgeliefert – wer aber die Augen nicht von seinem System lassen kann, erfreut sich an einem großflächigen Seitenfenster aus gehärtetem Glas, welches optional erhältlich ist.

Sehr praktisch ist das an der Front separat abgetrennte I/O-Panel, welches mit dem Gehäusedeckel verbunden ist. So ist ein problemloses Lösen der Front gewährleistet, ohne das I/O-Panel entfernen zu müssen. Ebenfalls am Gehäuse befindlich ist das praktische Nanoxia „Air Cover“. Dank der einfachen Entfernung dieser Abdeckung können Lüfter und Radiatoren unkompliziert installiert werden und ergänzen so das intelligente Belüftungssystem.

Das tiefe Innere trumpft mit einem weitestgehend freien Innenraum für maximale Variabilität auf. Hier spricht das Gehäuse vor allem Fans von wassergekühlten Systemen an, denn die Möglichkeit, Radiatoren zu installieren, ist enorm. Durch die voll entkoppelbaren HDD-Schlitten hinter der Front entsteht zusätzlicher Platz für die Montage eines weiteren Radiators.

Geräuschreduzierte Dämmmaterialien sorgen für ein nahezu lautloses Gehäuse. Eine gummierte Entkoppelung des Eays-Mount HDD-Sleds verhindert Vibrationen. So könnt Ihr Euer System in Ruhe bestaunen.

Wenn Ihr noch auf der Suche nach einem neuen Gehäuse seid, dann stellen wir Euch ein paar praktische Systemkonstellationen vor. Ein paar Impressionen und zusätzliche Komponenten für das perfekte System findet Ihr hier.

 

Share

CF1 Cooling Fluid Pro Serie

Knallige Farben und exzellente Kühlleistung760x380_nanoxia_cf1_cool_fluid

Unter dem Label CF1 stellt Nanoxia euch ausgewählte Komponenten für Wasserkühlungen vor. Egal ob ihr eure Wasserkühlung lieber schlicht oder knallig mögt, mit dem vielseitigen Angebot aus Aqua Pure Water, Base Corrosions Blocker und Pure & Power sowie den verschiedenen zur Verfügung stehenden Farben wie z.B. UV Blue und UV Clear könnt ihr eurer Aqua_Pure_WaterWasserkühlungssystem ganz nach euren Wünschen gestalten.

Holt euch mit Aqua Pure Water die perfekte Grundlage für euer WaKü-System. Das zweifach destillierte Wasser ist nicht leitend und ohne Zusatz von Farbstoffen. Ihr könnt es einfach mit den CoolForce CF1 Fluids vermischen.

Der hochkonzentrierte Korrosionsschutz eignet sich ideal für eure geschlossenen Base_Corrosions_BlockerWasserkühlungssysteme. Dank dem Zusatz ist ein Wechseln des Wassers nicht notwendig. Das CF1 Base schützt effektiv vor Korrosion und ist farbneutral. Das Mischverhältnis ist 1:50 sprich ca. 100ml auf ca. 5 Liter verteilt.

Damit ihr euer System möglichst lange störungsfrei betreiben könnt, wurde die Priorität bei dem Pure & Power auf den Korrosionsschutz gelegt. Der Zusatz ist so entwickelt worden, dass Metalle wie Kupfer, Pure_&_PowerAluminium, Messing und Nickel geschützt werden. Mit den vorhandenen Inhibitoren wird die Korrosion von Metallteilen im Kühlreislauf verhindert. Die spezielle Mixtur ist als Zusatz für jedes Wasserkühlungssystem kompatibel.

Die verschiedenen erhältlichen UV-Varianten sind auf dem gleichen Prinzip wie das Pure & Power aufgebaut. Der CF1 UV Zusatz verbessert die Leistung und Optik eurer Wasserkühlung und sichert gleichzeitig UV_Blueeurer System für die Zukunft. Ihr benötigt keine zusätzlichen Additive mehr. Neben dem exzellenten Korrosionsschutz könnt ihr farbliche Akzente setzen. Die Flüssigkeiten enthalten eine Zugabe von UV-aktiven Stoffen, sogenannte künstliche Tracern. Bestrahlt ihr das Liquid mit einer entsprechenden ultravioletten Lichtquelle, werden diese Stoffe zum Leuchten gebracht. Dazu reicht eine leuchtstarke LED UV-Leuchte aus.

Die Flüssigkeiten und alle Bestandteile werden in Deutschland hergestellt und versprechen eine ausgezeichnete Qualität.

Die Produkte findet ihr ab sofort in unserem Shop >>>

Share