Gaming-Aktien locken zur Geldanlage

Die Gaming-Branche wächst von Jahr zu Jahr. Gerade durch die strengen Maßnahmen der Corona-Pandemie vergnügen sich viele User vor dem heimischen Bilds...

Activision verzeichnet Microtransaction-Rekordeinnahmen

Activision hat in den letzten drei Monaten 1,2 Milliarden US-Dollar mit Microtransactions eingenommen. Die Zahlen stammen aus einem Finanzreport von Activision Blizzard.  Microtransactions werden vom Unternehmen als „in-game net bookings“ betitelt. Insgesamt sind die Einnahmen damit um 69 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal gestiegen.

Protest: Blizzard Mitarbeiter veröffentlichen ihr Gehalt

Blizzard bezahlt seine Mitarbeiter seit Jahren stark unter dem Branchendurchschnitt. Aus Frustration hielten die Arbeiter ihre Gehälter in einer anonymen Exceltabelle fest und veröffentlichten sie. Ein verzweifelter Versuch, ein systemisches Problem von unter heraus anzugehen.