Anthem soll lang angesetztes Redesign erhalten

Für viele war der Release von Biowares „Anthem“ eine große, wenn nicht sogar die größte Enttäuschung des letzten Jahres. Der Launch war sogar so desaströs, dass erst einzelner Content und schlussendlich die komplette Roadmap gestrichen wurde. Nach Monaten der Stille gibt es nun aber wieder ein Lebenszeichen.

EA: Noch mehr Fokus auf Live-Service-Games

Auch 2019 war Publicity-technisch nicht gerade ein gutes Jahr für EA und so wirklich beliebt ist das Unternehmen auch weiterhin nicht. Dem Erfolg scheint es aber nichts anzuhaben. Ein Hauptgrund dafür: Live-Service-Games.