Schlagwort-Archive: 480 GB

Einfach schneller: Kingston sucht Dich!

Es ist nicht gänzlich unbekannt: Du hast es eilig, musst schnell zur Arbeit und siehst beim Rausgehen die offene Rechnung auf dem Tisch liegen. „Ach Mist! Die muss noch überwiesen werden!“ Schnell den Rechner anschmeißen. „Das kann ja nicht so lange dauernd“, denkst Du Dir noch. Der Rechner hat da aber sein ganz eigenes Gemüt und ist ein Morgenmuffel. Er fährt in aller Seelenruhe hoch, zieht sich gleich noch ein Update und erinnert Dich an abgelaufene Lizenzen, bevor Du überhaupt die Chance hast, endlich den Browser zu öffnen. In der Zeit hättest Du locker eine Überweisung schreiben und zum Briefkasten rennen können.

Es gibt viele und durch aus auch teure Varianten, um seinem System neue Leistung zu liefern. Eine dieser Möglichkeiten ist, das System mit einer SSD aufzurüsten. Wie gut, dass wir Euch diese Woche genau jene zur Verfügung stellen! Ihr möchtet herausfinden, was die Kingston A400 SSD mit 480 GB alles kann? Dann bewerbt Euch bei uns! Reicht uns Eure aussagekräftige Bewerbung über unsere Aktionsseite ein und mit etwas Glück könnt Ihr eine von sieben A400 SSDs 480 GB von Kingston testen und bewerten! Nach vollständiger Abgabe Eures Berichtes dürft Ihr dies sogar behalten!

Sie verspricht schnellere Systemstarts, schnelle Datenübertragung und höchste Qualität. Berichtet uns über Eure Erfahrungen und bringt die A400 an ihr Limit. Zum Umfang der Produktbewertung gehört in erster Linie ein umfangreicher Bericht, der 500 selbstgeschriebene Wörter beinhaltet. Geht auf die von uns vergebenen Kriterien ein und testet die SSD auf Herz und Nieren. Im Anschluss veröffentlich Ihr Euren Bericht bei uns im Shop und im Forum inkl. Bildern. Wir freuen uns bereits jetzt schon auf Eure Ergebnisse. Kann Euch die A400 SSD 480 GB überzeugen?

Bewerbung vom 17. bis 23. Juli 2017 möglich. Bedingungen beachten.

 

Share

HyperX Predator SSDs: Euer Abo für die linke Spur

760x408_blog_hyperx_predatorDie HyperX Predator SSDs von Kingston werden euer System zu Höchstleistungen antreiben. Sie mit Adapterliefern euch riesige Speicherkapazitäten für komprimierbare und nicht komprimierbare Daten und führen mit Geschwindigkeiten von 1.400 MB/s beim Lesen und 1.000 MB/s beim Schreiben ein Leben auf der Überholspur. Dabei nehmen sie SATA-SSDs nur noch durch den Rückspiegel war. Ihr erhaltet verzögerungsfreies Multitasking und ein ohne Adapterinsgesamt schnelleres System.

Im M.2-Formfaktor ausgestattet mit einer leistungsfähigen PCIe Gen2.0 x4-Schnittstelle sind die SSDs bereit für die Desktops der nächsten Generation. Mittels HHHL-Adapter sind sie mit vielen vorhandenen Mainboards kompatibel, die über mindestens einen freien PCI x4-Steckplatz verfügen. Insgesamt vier verschiedene Varianten, mit 240 GB und 480 GB, sowie  jeweils mit oder ohne HHHL-Adapter, stehen euch zur Auswahl.

  • Schneller als SATA-SSDs dank PCIe-Verbindung für maximale Systemleistung
  • blitzschnelles Multitasking und ein insgesamt schnelleres System
  • Robust und langlebig, um  alles aus deinem System zu holen
  • M.2 mit optionalem HHHL-Adapter für Kompatibiltiät mit neuen und älteren Mainboards

Alle vier Ausführungen der HyperX Predator PCIe SSDs findet ihr bei uns im Shop.

Share

HyperX Predator SSD

760x325_kingston_hyperx_predator_ssdAtemberaubende Leistung – wenn du es ernst meinst.

Blog_HyperX_Predator_SSDIhr möchtet atemberaubende Leistung abrufen, wann immer ihr diese benötigt? Die neu vorgestellte HyperX Predator SSD bietet euch genau das. Die SSD ermöglicht hohe Speichertransferraten für komprimierte Daten und holt Höchstleistungen aus eurem System. Erhältlich ist die Predator SSD mit 240 GB und 480 GB Speicherkapazität sowie als Add-In Variante. Mit bis zu 1.400 MB/s Lese- bzw. bis zu 1.000 MB/s Schreibgeschwindigkeiten (komprimierte Datenübertragung) kann die Predator SSD gnadenlos die SATA-SSDs überholen. Nutzt ein verzögerungsfreies Multitasking und ein insgesamt schnelleres System.

  • Mit leistungsstarkem Marvell-Controller
  • 240 GB und 480 GB Speicherkapazitäten
  • PCIe Gen2.0 x4-Schnittstelle im M.2-Formfaktor (mit optionalem HHHL-Adapter)
  • Geschwindigkeiten von bis zu 1.400 MB/s (Lesen) bzw. 1.000 MB/s (Schreiben)
  • HHHL-Adapter für Kompatibilität mit neuen und alten Mainboards (optional)
  • Blitzschnelles Multitasking und ein insgesamt schnelleres System
  • Robust und langlebig

Die Predator SSD ist robust und zuverlässig konzipiert und auf Langlebigkeit ausgelegt. Dank der verwendeten extrem leistungsfähigen PCIe Gen2.0 x4-Schnittstelle und dem M.2-Formfaktor seid ihr mit dieser SSD auch für die Desktops der nächsten Generation mit integriertem M.2 PCIe-Steckplatz ausgelegt.

Blog_HyperX_Predator_SSD_Add-inMit dem optional erhältlichen HHHL-Adapter (Half-Height, Half-Length) ist die SSD mit vielen vorhandenen Mainboards kompatibel. Diese sollten aber über einen freien PCI x4, oder x16-Steckplatz verfügen. Dem HHHL-Adapter werden sowohl Standard- als auch Low-Profile-Halterungen für „Slim-Desktops“ beigelegt. Ihr könnt also zwischen der Predator SSD und der Predator SSD Add-in wählen. Bei der Predator SSD Add-in erhaltet ihr die M.2 SSD, die Standard- und Low-Profile-Halterungen sowie eine Software zum Klonen der Festplatte.

 

Share