„Red Dead Redemption 2“ ist ein riesiges Spiel. Das spiegelt sich nun auch in den offiziellen Systemanforderungen wieder. Zwar fallen diese von der Leistungsseite aus betrachtet ok, aber nicht heftig aus, allerdings wird einiges an Speicherplatz benötigt.

Lange Zeit wurde viel über eine mögliche PC-Version von „Red Dead Redemption 2“ gemunkelt und erst vor Kurzem, ließ Rockstar Games die Katze aus dem Sack. Was aber bis dahin fehlte, waren die Anforderungen für die Plattform. Nun hat der Entwickler aber nachgelegt und die offiziellen Daten angegeben. Tatsächlich wird für ein sauberes Spielerlebnis auch nicht gerade viel verlangt. So braucht man gerade einmal mindestens eine GeForce® GTX 770 oder AMD Radeon R9 280. Empfohlen wird hingegen eine GeForce® GTX 1060 6GB oder AMD Radeon RX 480.

Auch prozessorseitig liegen die Anforderungen vollkommen im Rahmen. Das trifft aber nicht wirklich auf den Speicherplatz zu. Stolze 150 GB müsst Ihr auf Eurem Rechner Platz machen, um das Spiel überhaupt erst installieren zu können.

Folgend nun die kompletten Voraussetzungen „Red Dead Redemption 2“:

Minimum:

OS: Windows 7 – Service Pack 1 (6.1.7601)
CPU: Intel® Core i5-2500K / AMD FX-6300
GPU: NVIDIA® GeForce® GTX 770 2GB / AMD Radeon R9 280 3GB
RAM: 8 GB
Festplattenspeicher: 150 GB
Soundkarte: DirectX kompatibel

Empfohlen:

OS: Windows 10 – April 2018 Update (v1803)
CPU: Intel® Core i7-4770K / AMD Ryzen 5 1500X
GPU: NVIDIA® GeForce® GTX 1060 6GB / AMD Radeon RX 480 4GB
RAM: 12 GB
Festplattenspeicher: 150 GB
Soundkarte: DirectX kompatibel

„Red Dead Redemption 2“ erscheint am 5. November für den PC.

Angebote Mindfactory
Share