Software für Samsung-Fotoframes infiziert

Liebe Kunden,

aus aktuellem Anlass möchten wir Sie über folgendes informieren:

Sollten Sie in den letzten Wochen von uns oder einem anderen Anbieter einen Fotoframe von Samsung bezogen haben, bitten wir Sie, Ihr Gerät genau zu überprüfen. Auf der Treiber-CD einiger Modelle befindet sich ein Virus, der die PCs bei der Installation verseucht. Durch die Installation der Software beim Einlegen der CD wird im Frame Manager in Version 1.08 ein Virus freigesetzt, der auf dem System auch weitere Dateien infiziert. Leider erkennen nicht alle Anti-Viren-Programme den Virus und eine Reinigung per Hand ist kaum möglich.

Samsung hat am 24.11.2008 von dem Virus erfahren und direkt die Auslieferung gestoppt, sodass viele infizierte Geräte nicht in den Verkauf gegangen sind. Wieviele infizierte Geräte jedoch in den Abverkauf gegangen ist, ist unklar.

Auf dieser Seite erhalten Sie genauere Informationen und können sich auch den virusfreien Frame Manager downloaden: Download-Seite Samsung . Auf dieser Seite finden SIe auch eine Emailadresse zur direkten Kontaktaufnahme mit Samsung.

(Quelle: Heise Online )

Share

Schreibe einen Kommentar