Um ein professionelles Überwachungssystem zu betreiben wird eine ganze Menge Speicherplatz benötigt. Die neuen Modelle der Seagate SkyHawk Festplatte sind mit bis zu 14 TB genau für diesen Zweck ausgelegt.

Das Festplattenhersteller ihre Produkte immer mehr auf bestimmte Anwendungsbereiche wie NAS- oder Desktopsysteme zuschneiden ist nichts neues mehr. Seagate hat hierfür extra die Guardian Serie erschaffen und Festplatten speziell z.B. für Gamer, NAS Systeme oder Videoüberwachungssysteme maßgeschneidert. Videoüberwachungssyteme und immer besser auflösende HD-Überwachungskameras stellen hier ganz besondere Ansprüche an die Speichersysteme.

Mit den SkyHawk Festplatten hat sich Seagate speziell auf die Aufzeichnung von Videoüberwachungsystem fokussiert, welche mit ihren hohen Datenmengen die IT-Unternehmen an neue Herausforderungen bringen.  Workloads, die rund um die Uhr an 7 Tagen die Woche anfallen können nun bis zu 14 TB an Daten in DVR- (Digital Video Recording) und NVR-Systemen (Network Video Recording) nutzen.  Dabei werden bis zu 64 HD-Kameras unterstützt, sodass sich auch umfassende Überwachungslösungen realisieren lassen. Mit Lese-/Schreibgeschwindigkeiten von 7200 U/min ist die Festplatte mit einer SATA 6 Gb/s Schnittstelle und einem 256 MB Cache versehen.

Die Skyhawk ImagePerfect Firmware reduziert fehlerhafte Daten da diese es erlaubt die Bilder ohne Pixel-Fehler zu speichern und beugt Frame Verlusten bei mehreren Aufzeichnungen gleichzeitig, durch den ATA-8 Streaming Befehlssatz vor. Dieser ist auf das Verarbeiten von großen, zusammenhängenden Blöcken ausgelegt, wie sie in Video- und Audiodateien vorkommen.

Die eingehenden Daten werden bei der Aufzeichnung von vielen Kamera-Streams im Cache sortiert damit diese sequenziell auf das Laufwerk geschrieben werden können. Damit werden die Bewegungen der Schreib- und Leseköpfe der reduziert und die Schreibleistung des Laufwerkes verbessert.

Seagate Cache Memory
Seagate Cache Memory

Selbstverständlich sind die SkyHawk Festplatten für den Dauerbetrieb freigegeben, welche bei Videoüberwachungen zwingend erforderlich ist. Bei solch schreib intensiven Vorgängen, bei welchen bis zu 90% der Zeit nur Daten geschrieben werden ist die ImagePerfect Firmware auf nahtloser Videoaufzeichnung ausgelegt. Außerdem ermöglicht ImagePerfect ebenfalls Echtzeit Big-Data Analysen.

Auch den Einflüssen von Vibrationen in Systemen mit vielen Schächten (z.B. in einem RAID-Verbund), verursacht durch andere Laufwerke und Gehäuselüfter, muss jedes Laufwerk in der Lage sein den Vibrationen standhalten. Dafür setzt Seagate die AcuTrac Technologie ein, welche mithilfe von RV-Sensoren (Rotational Vibration) die Vibrationen erkennt und dementsprechend ausgleicht.

Mit all dieser ausgereiften Technologie eignet sich die Seagate SkyHawk Festplatte perfekt zum Betrieb in Systemen die auf dauerhaften Einsatz ausgelegt sind und die hohen Wert kontinuierliche Schreibleistung legen.

Allerdings sprechen die 14 TB Volumen aber auch jeden an der einfach nur eine hohe Menge an Speicherplatz benötigt.

Share

Hinterlasse eine Antwort