Nur noch einmal schlafen, dann erscheint die GeForce® RTX™ 2080 Super regulär im Handel. Offizielle Benchmarks gibt es aber von NVIDIAs® Seite vorab nicht. Dafür gibt es nun von anderer Stelle erste Ergebnisse zu der Leistung der Karte. 

Die offizielle Benchmarkseite von „Final Fantasy XV“ hat ihre Ergebnisse aktualisiert und die GeForce® RTX™ 2080 mit ins Portfolio aufgenommen. Dabei kommt die Grafikkarte nur ein wenig besser weg, siedelt sich aber trotzdem im oberen Bereich an. So wurden laut der Seite 8.663 Punkte beim Benchmarktest erreicht. Das entspricht einem Leistungsplus von ungefähr 7,4 Prozent im Vergleich zur regulären GeForce® RTX™ 2080. Zudem kommt die Super-Variante somit der NVIDIA® TITAN™ V ganz nahe. Diese erreicht bei dem Spiel 8.841 Punkte. Die TITAN RTX™ bleibt aber mit über 11.000 Punkten weiterhin unerreicht. Getestet wurde bei einer Auflösung von 2.560×1.440 Pixeln und in der „High Quality“ – Einstellung. Ob der Leistungsunterschied bei anderen Einstellungen ähnlich ausfällt, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden.

Wie sich die RTX™ 2080 Super bei anderen Spielen schlagen wird, werden wir wohl erst mit dem Release am 23.07.2019 wissen. Dabei ist vor allem interessant, ob die Karte mehr als acht Prozent Mehrleistung bringen wird, als die reguläre Variante.

Share

Hinterlasse eine Antwort