Fractal_Design_Define_7
Gestern wurde das neue Call of Duty® revealed. Der Trailer startet mit Ausschnitten aus dem Vietnamkrieg und einem Voiceover, das auf eine jahrzehntelange Verschwörung hinweist. Die Story selbst dreht sich um den kalten Krieg in den frühen 1980ern. In einer Single-Player-Kampagne geht es diesmal um Spione und eine weltweite Verschwörung. Die Charaktere Woods, Mason und Hudson kehren zurück und helfen dem Spieler, einen russischen Agenten namens Perseus zu finden. Der Name Perseus kommt aus der griechischen Mythologie. Es handelt sich um den Sohn des Zeus, der aus dem Olymp verbannt wird. Zudem ist er dafür bekannt, die Medusa getötet zu haben. Ist das ein Hinweis auf die Story?

Der Trailer zeigt klassisches Gameplay mit einer packenden Story. Da Vietnam aber weiterhin so detailliert gezeigt wurde, gehen wir davon aus, dass es Rückblenden geben wird, in denen der Spieler im Vietnamkrieg spielen darf. Wer preordered, erhält Zugang zur Open Beta und den Woods Operator Skin für Warzone. Wir sind auf jeden Fall gehypt. Was denkt Ihr?

Share