Das hochgelobte Western-Epos Red Dead Redemption 2 ist bereits seit Oktober 2018 für Konsoleros spielbar. Ende 2019 war es dann auch für PC-Spieler soweit, sich mit Arthur Morgan in die Weiten der amerikanischen Wildnis zu schlagen oder sich den Vergnügungen und Freveln der Städte hinzugeben. Das Meisterwerk aus der legendären Spieleschmiede Rockstar Games entführt Dich in das Jahr 1899 – eine schonungslose Zeit, in der das Gesetz mit aller Härte gegen Gesetzlose vorgeht und die Zähmung des Wilden Westens beinahe abgeschlossen ist. Als Outlaw Arthur Morgan erlebst Du in RdR2 ein Story-getriebenes Open-World-Epos mit unzähligen Nebenquests, tief-gezeichneten Charakteren und einer atemberaubend schönen Spielwelt.

Dieses Video ist im erweiterten Datenschutzmodus von YouTube eingebunden, d.h., dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie das Video nicht abspielen. Mit Betätigen des Buttons „Accept YouTube Content“ erklären Sie sich einverstanden, dass YouTube Cookies setzt und Ihre Daten an YouTube übermittelt werden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit gegenüber Youtube widerrufen. Näheres zur Cookie-Verwendung durch Youtube finden Sie in unserer Datenschutzerklärung 

Systemanforderungen für Red Dead Redemption 2

minimale Systemanforderungen empfohlene Systemanforderungen
Betriebssystem Windows® 7 – Service Pack 1 (6.1.7601) Windows® 10
Prozessor AMD FX-6300 oder Intel® Core™ i5-2500K AMD Ryzen™ 5 1500X oder Intel® Core™ i7-4770K
Grafikkarte AMD Radeon™ R9 280 (3 GB)oder GeForce® GTX™ 770 (2 GB) AMD Radeon™ RX 480 (4 GB)oder GeForce® GTX™ 1060 (6 GB)
Arbeitsspeicher 8 GB 12 GB
Festplattenspeicher 150 GB freier Speicher 150 GB freier Speicher
Peripheriegeräte Tastatur und Maus Tastatur und Maus

https://support.rockstargames.com/de/articles/360037044893/Systemanforderungen-fuer-Red-Dead-Redemption-2-fuer-PC

Mit diesem System bestehst Du im Wildwest-Abenteuer von Rockstar

Um tief in die Spielwelt von Red Dead Redemption 2 einzutauchen, solltest Du auf einen aktuellen Prozessor setzen. Rüste Deinen Gaming-PC deshalb mit einer AMD-Ryzen™-5-5600X- oder einer Intel®-Core™-i7-10700K-CPU und 12 GB RAM aus. Damit Du die Spielwelt bei ultrahohen Einstellungen und in WQHD mit über 60 FPS genießen kannst, setzt Du auf eine AMD-Radeon™-RX-6000-Serie- oder eine GeForce®-RTX™-Grafikkarte. Bevor Du startest, solltest Du zudem sicherstellen, dass Deine Festplatte über 150 GB freien Speicher verfügt. Für die Nutzung von Red Dead Online ist zudem eine stabile Internetleitung nötig.

Welche Grafikkarte brauche ich für Red Dead Redemption 2?

Um in 4K mit immerhin 63,5 FPS durch die Prärie zu reiten, benötigst Du eine absolute High-End-Grafikkarte, wie die GeForce® RTX™ 3090. Auch mit einer Radeon™ RX 6800 XT bekommst Du in RdR2 eine satte Optik. In Full-HD liefert AMDs Bärentöter satte 102 FPS im ultrahohen Setting.

Gesetzlose Grafikpower

Mittel (1080 p) Ultra (1080 p) Ultra (4K)
GeForce® RTX™ 2080 Ti 119 FPS 76 FPS 42,3 FPS
AMD-Radeon™ RX 6800 XT 197 FPS 102 FPS 52,9 FPS
GeForce® RTX™ 3090 171,7 FPS 110 FPS 63,5 FPS

Link zum Benchmark

Welchen Prozessor brauche ich für Red Dead Redemption 2?

Mit einem Prozessor wie dem AMD Ryzen™ 5 5600X oder einem Intel® Core™ i7-10700K kannst Du beruhigt aufsatteln und Dein Abenteuer in Red Dead Redemption 2 beginnen. Auch das AMD-Vorgängermodell Ryzen™ 5 3600 liefert mit seinen 6x-3,6-GHz-Kernen genügend Power für flüssige Bildraten. Für ein wenig Extraperformance kannst Du auch etwas tiefer in die Satteltasche greifen: Die CPUs AMD Ryzen™ 9 3900X und Intel® Core™ i9-10900K liefern die besten Bildraten.

Team Rot

Team Blau

Wie viel Arbeitsspeicher benötige ich für Red Dead Redemption 2?

Entwickler Rockstar Games gibt die Mindestanforderungen für RAM mit 8 GB an, empfohlen werden 12 GB. Damit Du in Red Dead Redemption 2 das beste Spielerlebnis genießt und Dein Gaming-PC auch auf Sicht mit den neuesten Spielen fertig wird, solltest Du gleich auf 16 GB RAM setzen. Mit 32 GB RAM gibst du deinem Gaming-PC ordentlich die Sporen.

Welche Peripherie-Geräte brauche ich für Red Dead Redemption 2?

Red Dead Redemtion 2 besitzt auch einen Online-Modus. Um im Voice-Chat mit den anderen Spielern kommunizieren zu können, brauchst Du deshalb neben Tastatur und Maus auch ein Gaming-Headset. Für maximale Bewegungsfreiheit empfehlen wir Dir eine platzsparende TKL-Tastatur mit Multimediatasten. RGB-Features sorgen für ein immersives Spielerlebnis.

CORSAIR-Gaming-Gear

Share