Wenn Du auf japanische Rollenspiele stehst, dann solltest Du Dir NieR Replicant ver.1.22474487139… nicht entgehen lassen! Das Spiel ist ein Remaster des 2010 für Konsolen erschienenen NieR Replicant. Um es einfach zu halten, werden wir in diesem Beitrag den Titel des Originals verwenden, auch wenn wir uns auf das Remaster von NieR Replicant beziehen.

Das Spiel ist der erste Teil der Serie, der auch für PC erscheint. Es wurde vom bekannten japanischen Game-Director Yoko Taro geschaffen und stammt von Publisher Square Enix. Im Open-World-JRPG erwartet Dich eine fesselnde Geschichte mit überraschenden und teilweise haarsträubenden Wendungen. Deine Mission: Du musst ein Heilmittel für Deine an der Runenpest erkrankte Schwester finden. Auf dem Weg widerstehst Du in den Dungeons Schattenmonstern und meisterst abwechslungsreiche Bosskämpfe. ToyLogic hat das Kampfsystem komplett überarbeitet – es funktioniert geschmeidig und sauber. Das Remaster von NieR Replicant ist die würdige Wiederauferstehung eines echten JRPG-Klassikers.

Wenn Du es kaum erwarten kannst, Dich erstmals auf PC in die Story von NieR Replicant zu stürzen, brauchst Du nur noch den passenden Gaming-PC.

Dieses Video ist im erweiterten Datenschutzmodus von YouTube eingebunden, d.h., dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie das Video nicht abspielen. Mit Betätigen des Buttons „Accept YouTube Content“ erklären Sie sich einverstanden, dass YouTube Cookies setzt und Ihre Daten an YouTube übermittelt werden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit gegenüber Youtube widerrufen. Näheres zur Cookie-Verwendung durch Youtube finden Sie in unserer Datenschutzerklärung 

Systemanforderungen für NieR Replicant

minimale Systemanforderungen empfohlene Systemanforderungen
Betriebssystem Windows® 10 Windows® 10
Prozessor AMD Ryzen™ 3 1300X oder Intel® Core™ i5-6400 AMD Ryzen™ 3 1300X oder Intel® Core™ i5-6400
Grafikkarte AMD Radeon™ R9 270X oder GeForce® GTX™ 960 AMD Radeon™ RX Vega 56 oder GeForce® GTX™ 1660
Arbeitsspeicher 8 GB 16 GB
Direct® X Direct® X 11 Direct® X 11
freier Festplattenspeicher 25 GB 25 GB

Quelle: https://www.gamestar.de/spiele/nier-replicant-ver122474487139,14360.html

Mit diesem Gaming-PC kämpfst Du Dich erfolgreich durch NieR Replicant

Für NieR Replicant bedarf es keiner High-End-Hardware. Bereits mit einem Gaming-PC aus der unteren Mittelklasse wirst Du viel Spaß im JRPG haben. Wir empfehlen Dir einen Sechskern-Prozessor wie den Ryzen™ 5 3600 von AMD oder den Intel® Core™ i5-10600KF. Mit einer Grafikkarte wie der GeForce® GTX™ 1660 ist Dein PC bereit für das fantastische Abenteuer in NieR Replicant. Dazu benötigst Du mindestens 8 GB Arbeitsspeicher.

Welche Grafikkarte brauche ich für NieR Replicant?

Damit Du NieR Replicant mit den empfohlenen Einstellungen zocken kannst, ist eine GeForce® GTX™ 1660 aus dem Einsteigerbereich die passende GPU. Solltest Du jedoch auch andere aktuelle Titel und AAA-Spiele zocken wollen, lohnt sich die Investition in eine Karte aus der Mittelklasse. Eine Radeon™ RX 5700XT oder eine GeForce® RTX™ 2060 bieten Dir ein hervorragendes Gaming-Erlebnis.

Welchen Prozessor brauche ich für NieR Replicant?

Der AMD Ryzen™ 5 3600 hat 6 Kerne mit 3,60 GHz und bietet mehr als genug Leistung für NieR Replicant. Alternativ wartet der Intel® Core™ i5-10600KF mit sechs 4,10-GHz-Kernen auf. Falls Du gesteigerten Wert darauf legst, dass Dein PC mit dem neuesten Prozessor läuft, greifst Du zu einem Ryzen™ 5 5600X von AMD oder dem Intel® Core™ i5-11600K.

AMD:

Intel®:

Wie viel Arbeitsspeicher benötige ich für NieR Replicant?

Um NieR Replicant zu spielen, benötigt Dein Gaming-PC mindestens 8 GB RAM. Die Empfehlung des Entwicklers liegt jedoch bei 16 GB Arbeitsspeicher. Diese Menge ist auch für aktuelle AAA-Titel ausreichend und hält Deinen PC auf lange Sicht zukunftssicher.

Welche Peripherie-Geräte brauche ich für NieR Replicant?

Schnelle Eingaben sind in fast allen Spielegenres wichtig. Für NieR Replicant empfehlen wir Dir deshalb die mechanische Tastatur Ducky One 2 SF PBT mit CHERRY-MX-RGB-Black-Switches. Die TKL-Tastatur ist platzsparend und feuert ein echtes Farbspektakel ab. Mit der Gaming-Maus Gigabyte™ Aorus M5 ist Deine Eingabe-Peripherie komplett. Für optimalen Sound sorgt das Gaming-Headset Gigabyte™ Force H5. Abgerundet wird Dein Gaming-Erlebnis mit dem Gaming-Monitor Gigabyte™ G27F, der über ein Full-HD-Display mit 27 Zoll und 144 Hz verfügt.

NieR-Gear

Share