Ask the Gamer

Fans von Diplomatie und epischen historischen Schlachten dürfen sich auf etwas Abwechslung freuen, denn SEGA® steigt mit Humankind™ wieder in die rundenbasierte Strategie-Action ein. Bereits 2016 übernahm SEGA® die Amplitude Studios, um ihre Reichweite auf dem PC-Gaming-Markt zu vergrößern. Damit holte sich SEGA® einen Entwickler ins Boot, der im Strategie-Genre einiges auf dem Kasten hat. Mit der Endless-Spielereihe zeigten sie, dass sie mit den ganz Großen mithalten können und auch Humankind™ soll eine Alternative zu Genre-Goliaths wie Civilization® bieten.

Das fällt bereits beim Gameplay auf. Im Spiel begleitest Du Dein Volk vom Nomadenzeitalter bis hin zur Moderne. Dabei bist Du aber nicht allein, denn neben Dir existieren weitere Zivilisationen, gegen die es sich durchzusetzen gilt. Mit der Schaffung geschickter Bündnisse und cleverer Kriegsführung schreibst Du die Geschichte neu und setzt Dich an die Spitze der Menschheit. Du gestaltest Deine Zivilisation ganz nach Deinen eigenen Vorstellungen. Auf Dich warten Aspekte von 60 historischen Kulturen, die Du miteinander kombinierst und so Dein Volk weiterentwickelst. 129 verschiedene Einheiten und zehn Biome mit einem vielfältigen Tierreich sollen ebenfalls für Abwechslung sorgen.

Damit Du die facettenreichen Landschaften in vollem Ausmaß genießen kannst und Dir auch in den epischsten Schlachten nicht die Puste ausgeht, fehlt nur noch der passende Gaming-PC für Humankind™.

Dieses Video ist im erweiterten Datenschutzmodus von YouTube eingebunden, d.h., dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie das Video nicht abspielen. Mit Betätigen des Buttons „Accept YouTube Content“ erklären Sie sich einverstanden, dass YouTube Cookies setzt und Ihre Daten an YouTube übermittelt werden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit gegenüber Youtube widerrufen. Näheres zur Cookie-Verwendung durch Youtube finden Sie in unserer Datenschutzerklärung 

Systemanforderungen für Humankind™

  minimale Systemanforderungen empfohlene Systemanforderungen
Betriebssystem Windows® 7 (64 Bit) Windows® 7 (64 Bit)
Prozessor AMD FX™ 8300 oder Intel® Core™ i5 der 4. Generation AMD Ryzen™ 5 1600 oder Intel® Core™ i5 der 6. Generation
Grafikkarte AMD Radeon™ R9 290 oder GeForce® GTX™ 770 AMD Radeon™ RX 5500 XT oder GeForce® GTX™ 1060
Arbeitsspeicher 8 GB 8 GB
Direct® X Version 11 Version 11
freier Festplattenspeicher 25 GB 25 GB

Quelle: https://store.steampowered.com/app/1124300/HUMANKIND/

Mit diesem Gaming-PC für Humankind™ gehört der Ruhm Dir

Damit Dir Humankind™ nicht nur spielerisch, sondern auch optisch ein richtiges Feuerwerk bietet, raten wir Dir zu einem PC, der die empfohlenen Systemanforderungen erfüllt. Wie Du der Tabelle entnehmen kannst, verlangt der neue Strategie-Titel Deinen Komponenten gar nicht so viel ab. Ein mittelklassiger Quad-Core-Prozessor der letzten Jahre reicht bereits aus. Wenn es aber richtig zur Sache geht, profitierst Du von der besseren Performance moderner CPUs mit mindestens sechs Kernen. Diese kombinierst Du mit einem Grafikchip der Radeon™-RX-6000-Serie von AMD oder einer GeForce®-RTX™-Grafikkarte. Hinzu kommen nur noch 16 GB Arbeitsspeicher sowie eine schnelle SSD und schon kannst Du damit beginnen, Geschichte in Humankind™ zu schreiben.

Welche Grafikkarte benötige ich für Humankind™?

Um Humankind™ in schöner Grafik zu erleben, muss bei der GPU nicht das Beste vom Besten her. Auch hier bist Du mit der Mittelklasse der letzten Generationen gut bedient. Die in den Systemanforderungen empfohlenen Grafikkarten AMD Radeon™ RX 5500 XT und GeForce® GTX™ 1060 glänzen mit Ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis. Falls Du an weiteren modernen Titeln interessiert bist und die nächsten Jahre nicht auf hohe Grafik-Settings verzichten willst, lohnen sich aktuellere Grafikchips. Mit einer AMD Radeon™ RX 6700 XT oder einer Geforce RTX™ 3060 erzielst Du auf höchsten Einstellungen überragende Bildwiederholraten, die für ein flüssiges Spielerlebnis sorgen.

Welchen Prozessor brauche ich für Humankind™?

Die von SEGA® empfohlenen Prozessoren AMD Ryzen™ 5 1600 und vor allem der Intel® Core™ i5 der 6. Generation haben schon einige Jahre auf dem Buckel. Wir raten Dir deshalb zu einer aktuellen CPU, die Dich lange Zeit zuverlässig begleiten wird. Infrage kommen der neue AMD Ryzen™ 5600X und der Intel® Core™ i5-11600K. Bei einem knappen Budget kann sich auch ein Blick auf die vorherige Prozessor-Generation von AMD und Intel® auszahlen.

AMD:

Intel®:

Wie viel Arbeitsspeicher ist für Humankind™ notwendig?

Selbst laut den empfohlenen Systemanforderungen reichen 8 GB RAM in Deinem Gaming-PC für Humankind™ bereits aus. Für die heutige Zeit lohnen sich allerdings 16 GB. Dadurch rüstest Du Dein System für effektives Multitasking und weitere moderne Spiele aus.

Welche Peripherie-Geräte benötige ich für Humankind™?

Um Deinen Gaming-PC für Humankind™ zu komplettieren, fehlen nur noch die passenden Eingabegeräte. Wir empfehlen Dir die CORSAIR K55 RGB Pro. Mit der RGB-Beleuchtung sorgt die Gaming-Tastatur für eine einladende Atmosphäre an Deinem Setup und auch die frei belegbaren Makrotasten stellen sich beim Gaming als praktisches Feature heraus. Mit der kabellosen CORSAIR-Harpoon-RGB-Gaming-Maus kommandierst Du Deine Einheiten geschickt über das Spielfeld. Dabei helfen der präzise Sensor mit einer Auflösung von 10000 dpi und das ergonomische Design mit Daumenauflage. Für ein immersives Sounderlebnis greifst Du außerdem zum CORSAIR-VOID-RGB-ELITE-Headset. Zu guter Letzt benötigst Du noch einen Monitor. Mit dem MSI OPTIX G32C4 hast Du Dein gesamtes Imperium stets im Blick und dank 144 Hz erlebst Du die epischen Schlachten flüssiger als je zuvor.

Strategisches Gaming-Gear

Share