Die EX-Serie von KFA2

KFA2 EX-Serie

 

Die EX-Serie von KFA2 setzt in Sachen Performance neue Maßstäbe. Die NVIDIA® RTX-Grafikkarten der aktuellen 20er-Serie mit der Turing-Architektur unterstützen NVIDIA® Features wie NVIDIA® GPU Boost™, NVIDIA® Ansel und Ray Tracing. Doch damit nicht genug, die EX-Grafikkarten sind für das Übertakten optimiert. Mit dem innovativen „Xtreme Tuner“ Overclocking-Tool können Eigenschaften wie die Lüfter-Geschwindigkeit oder die Speichergeschwindigkeit komfortabel durch ein nutzerfreundliches Interface gesteuert werden. Sollte das zu kompliziert sein, müssen sich die Nutzer keine Sorgen machen. Mit dem 1-Click OC lässt sich Eure EX-Grafikkarte mit nur einem Klick automatisch Übertakten. Hierbei werden die optimalen Takt-Geschwindigkeiten und Spannungen automatisch ermittelt und festgelegt. Somit wird das Übertakten selbst für unerfahrene Nutzer zu einem echten Kinderspiel.

Überzeugen können die KFA2-Grafikkarten der EX-Serie auch mit ihrem Kühldesign. Die 100mm Lüfter der RTX-Grafikkarten bieten einen im Vergleich zu den Vorgängermodellen um ca. 90% höheren Luftdurchsatz und erzeugen dabei einen etwa doppelt so hohen Druck.

Die Finnen des Kühlkörpers besitzen ebenfalls eine vergrößerte Oberfläche, was die Kühlung erheblich verbessert. Die Lüfter haben zuden trotz der starken Kühlung einen sehr geringen Geräuschpegel. 

Auch RGB-Enthusiasten kommen mit den KFA2 EX-Grafikkarten auf ihre Kosten. Dank der einstellbaren RGB-Beleuchtung der Grafikkarten-Lüfter sowie des „WHAT’S YOUR GAME?“-Schriftzuges an der Seite können die Grafikkarten der EX-Serie an die individuellen Bedürfnisse der Nutzer angepasst werden. Dies kann über die „Xtreme Tuner Plus“ Software bewerkstelligt werden. Dort können Nutzer die Lichteffekte ganz nach ihrem Geschmack steuern. Der Kreativität wird dabei beinahe keine Grenzen gesetzt. 

Hat Euch das Interesse gepackt? Dann entdeckt die KFA2-Grafikkarten der EX-Serie bei uns im Shop:

 

Share