Testers Keepers mit AZZA THOR 320 Midi Tower

Testers Keepers mit AZZA Thor 320 Midi TowerThor- der Hammer-schwingende nordische Gott und Beschützer unserer Welt, sorgt für ehrfürchtiges Erstaunen, wenn man an ihn denkt. Betrachtet man den THOR 320 aus dem Hause AZZA, so wird man auch direkt ins Staunen versetzt. Hier prallen ein futuristisches Design und ausgeklügelte Features direkt aufeinander und bieten dem System nicht nur ein optimales Zuhause, sondern schützt es auch vor äußerlichen Einwirkungen. Zwar ohne Hammer, aber dafür mit einem Werkzeugkasten gefüllt mit Einfallsreichtum seitens der Produktentwickler. Bis zum 24.05.2018 besteht noch die Chance sich als Produkttester in Rahmen der aktuellen Testers Keepers Aktion mit AZZA zu bewerben. Wie das funktioniert und was das Gehäuse so kann, wird in den folgenden Zeilen geklärt.

Azza Thor 320 mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil schwarzINNOVATIVES DESIGN Moderne Computersysteme werden immer schneller und leistungsfähiger. Kaum ist eine neue Komponente auf dem Markt, wird im Hintergrund schon längst ein würdiger Nachfolger gesucht. Die Konstante in dieser Rechnung ist bei den meisten Systemen das Gehäuse. Der Repräsentant der eigenen Kommandostation wenn man so will. Doch das heißt nicht, dass die Produktentwicklung hier stagniert. Ganz im Gegenteil, zeigen Hersteller wie AZZA, dass auch hier eine Innovation die Nächste jagt. Betrachtet man den THOR 320 Midi Tower fällt einem sofort die futuristische Gehäuseform ins Auge. Da wo noch vor einigen Jahren ein grauer Kasten unter dem Schreibtisch verstaut wurde, hat AZZA es geschafft und den THOR 320 Midi Tower schon beinahe zu einem modernen Einrichtungsgegenstand mutieren lassen. Die klassischen Gamerfarben Rot und Schwarz zeigen dabei deutlich an wen sich das Angebot richtet.

FEATURES Aber nicht nur äußerlich ist der THOR 320 Midi Tower ein Hammer. Damit modernsteAzza Thor 320 mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil schwarz Hardware verwendet werden kann, besteht ein reichhaltiges Platzangebot. Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 380 mm können problemlos eingebaut werden. Multifunktionale Halterungen lassen den Nutzer entscheiden, ob HDD oder SSD oder eben Beides verwendet werden soll. Natürlich braucht ein modernes System auch ein entsprechend durchdachtes Belüftungssystems. Bis zu drei 120 mm Lüfter, zwei 140 mm Lüfter oder eine mit Flüssigkeit betriebene Kühlung können bequem untergebracht werden. Ein magnetisch abnehmbarer Staubschutz sorgt dabei für ein sauberes Gehäuse-Innere. Um den ohnehin schon ansehnlichen Design noch die Krone aufzusetzen, ist das Gehäuse zusätzlich mit einer umfangreichen RGB Beleuchtungsfunktion ausgestattet. Hierzu zählen zwei bereits vorinstallierte RGB Gehäuselüfter, sowie beleuchtete RGB LED Streifen an der Gehäusefront und am Gehäusedeckel. Alles wird ohne Software bequem mit der RF Fernbedienung gesteuert.

Azza Thor 320 mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil schwarzPRODUKTTESTER WERDEN Doch wie kommt man nun in den Genuss eines der insgesamt acht Gehäuse zu testen? Ganz leicht! Auf der Aktionsseite befindet sich ein Bewerberformular, bei dem ein Bewerbungstext gefordert ist. Alle eingehenden Bewerbungen werden von einer Jury gelesen, welche acht geeignete Tester aussucht. Beim Bewerbungsanschreiben ist es für die Jury besonders spannend zu erfahren, warum der Bewerber glaubt, er oder sie sei besonders zum Produkttester qualifiziert. Vielleicht war man bereits irgendwo als Tester involviert? Oder man hat beruflich oder privat viel mit dem Testprodukt zu tun. Vielleicht besteht eine gewisse Affinität? Dies sind natürlich nur wenige von abertausend möglichen Gründen. Selbstverständlich sollte auf eine fehlerfreie Rechtsschreibung und eine ausgewogene Formulierung geachtet werden. Die Bewerbung repräsentiert ja in gewisser Art und Weise den Produkttest. Wer hier schon viele Fehler einbaut, der wird es in einem Text von mindestens 1000 Worten wahrscheinlich nicht besser machen. Hat man all diese Hürden gemeistert, so fehlt noch die Extraportion Glück.

BEACHTEN Wichtig ist, sich im Vorfeld darüber im Klaren zu sein, dass man als Tester auch eineAzza Thor 320 mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil schwarz gewisse Verantwortung eingeht. Im Testzeitraum von 14 Tagen muss ein Testbericht geschrieben werden und dies in nicht unbedeutender Länge. Dieser wird vom Tester im Shop und im Forum veröffentlicht. Ist alles erledigt, darf das Gehäuse als Dankeschön behalten werden. Wer Lust hat an der Testers Keepers Aktion mit AZZA teilzunehmen, hat noch bis zum 24.06.2018 die Möglichkeit seine Bewerbung einzureichen und vielleicht die Chance anderen Kaufinteressierten seine Erfahrungen mit dem Gehäuse mitzuteilen. Bedingungen beachten.

Share

Mindfactory Kicktipp 2018

Mindfactory Kicktipp 2018Es ist kaum zu glauben wie schnell die Zeit vergeht. Schon wieder sind vier Jahre um und der Ball rollt endlich wieder über den weltmeisterschaftlichen Rasen. Zwar musste unsere Mannschaft am vergangenen Sonntag einen kleinen Rückschlag hinnehmen, aber unterkriegen lassen sollte man sich davon keinesfalls. Die Weltmeisterschaft im Fußball ist eben eine ganz besondere Zeit, in der gemeinsam Freude, Ärger und Euphorie geteilt wird. Um das Ganze noch ein wenig spannender zu gestalten, sollte man auf keinen Fall die Gelegenheit verpassen, beim Mindfactory Kicktipp 2018 teilzunehmen. Um das Mitmachen noch reizvoller zu gestalten winken viele tolle Gewinne. Wie das Ganze funktioniert, erfahrt Ihr in den folgenden Zeilen.

6GB MSI GeForce GTX 1060 Gaming X 6G Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)TEILNEHMEN Um teilnehmen zu können muss man sich einfach in das bestehende Kundenkonto einloggen und die Mindfactory Kicktipp 2018 Aktionsseite besuchen. Unter dem Punkt „Tipp-Abgabe“ sind die Spielbegegnungen aufgelistet und der Teilnehmer hat die Chance auf den Sieg der favorisierten Mannschaft zu tippen. Natürlich besteht in der Zeit der Vorrunden zudem die Möglichkeit auf einen unentschiedenen Spielausgang zu setzen. Wichtig ist hierbei zu beachten, dass die Tipps bis zur angegebenen Anpfiffzeit erfolgen müssen. Wird nach dem Anpfiff getippt, wird es nicht mehr gezählt. Für jeden richtig getippten Spielausgang erhält der Teilnehmer einen Punkt. Für jeden falsch getippten Spielausgang gibt es keinen. Ein kinderleichtes System.

ZUM MINDFACTORY KICKTIPP 2018

GEWINNEN Punkte sammeln lohnt sich natürlich! 18 Hersteller stellen insgesamt 113 hochwertigeG Electronics 27GK750F-B schwarz Gewinne zur Verfügung. Unter anderem können CPUs, attraktive Bundles, ein Gaming Monitor, Gehäuse, Wasserkühlungen, Mainboards und viele weitere „Gamer-Must-Haves“ erspielt werden. Eine Übersicht aller Gewinne ist auf der Mindfactory Kicktipp 2018 Aktionsseite zu finden. Um sicherzustellen, dass die Gewinne auch gerecht verteilt werden, wurde ein Ranglisten-System implementiert. Wer am meisten Punkte sammelt landet auf den ersten Platz und so weiter. Wirft man einen Blick auf die Gewinne, so wird schnell klar, dass sich regelmäßiges Tippen auch wirklich lohnt. Bei Punktegleichheit zählt der Zeitpunkt der früheren Tipp-Abgabe. Also sollte man keine Zeit mehr verschwenden und die Chance nutzen. Wer weiß, vielleicht verlässt der ein oder andere Leser ja auch als Gewinner „den Platz“.

Die Laufzeit des Tippspiels ist vom 14.06.-15.07.2018. Bedingungen beachten. Die Mindfactory AG wünscht allen eine spannende Fußball-Zeit!

Share

ASUS X470 Mainboard Serie

ASUS X470 Mainboard LaunchDenkt man an ASUS, so hat man unweigerlich das Bild von bestmöglicher Qualität bei immenser Leistung und Performance im Kopf. Und dies zurecht. So begeistert ASUS seine Kunden mit immer weiteren innovativen Features und es scheint so, als ob der nächste Schritt nie lange auf sich warten lassen würde. So ist es auch mit den neuen X470 Mainboards von ASUS. Eine Mainboard Serie, die wie zugeschnitten auf die Bedürfnisse der Nutzer ist. Was sich hinter den Mainboards so verbirgt, erfährt man in den folgenden Zeilen.

Asus Prime X470-ProLOHNT SICH DER UMSTIEG? Vor dem Kauf eines neuen Mainboards sollte man sich natürlich zunächst die Frage stellen, ob ein Umstieg überhaupt lohnenswert ist. ASUS bietet gleich mehrere Gründe die eine Neuanschaffung rechtfertigen. Noch nie war es so leicht sein System zu Tunen. Mit nur einem Klick ist es möglich das System zu übertakten und die Kühlung zu optimieren. Auch das BIOS wurde überarbeitet und ist kinderleicht zu bedienen. Es bietet sowohl im EZ- als auch im Advanced- Modus zahlreiche Einstellungs- und Feinabstimmungsmöglichkeiten und überlässt dem Nutzer die vollständige Systemkonfiguration. Weitere Errungenschaften, wie eine integrierte Suchfunktion und die Möglichkeit zur Speicherung von Kühlungsprofilen, erleichtern diesen Prozess.

ASUS PRIME X470-PRO

ASUS ROG STRIX X470-F Gaming

ASUS ROG CROSSHAIR VII Hero

ASUS ROG CROSSHAIR VII Hero (WI-FI)

ASUS ROG STRIX X470-I Gaming

ASUS TUF X470-PLUS GAMING

JETZT WIRD’S COOL Gerade im Bereich der Profi-Zocker ist hohe Rechenleistung gefragt. KlarAsus ROG Strix X470-F Gaming das hierbei umso mehr darauf geachtet werden muss, dass das System optimal gekühlt wird. Hierfür ist FAN XPERT 4 verantwortlich. Die Software kann so eingestellt werden, dass die Lüfter über Temperatursensoren auf intelligente Art und Weise gesteuert werden. So muss das System auch bei hoher Auslastung nichts an Coolness einbüßen. Auch ein M.2 Kühlkörper ist mit von der Partie und sorgt dafür, dass die SSD effizient gekühlt wird. Eine ausgereifte Kühlung steigert natürlich auch die Langlebigkeit der Komponenten und trägt auf diesem Wege maßgeblich dazu bei, dass der Nutzer lange Spaß an seinem System hat.

Asus ROG Crosshair VIIES WERDE LICHT Die neuen X470 Mainboards aus dem Hause ASUS lassen das System mit wohlplatzierten RGB Zonen erstrahlen. Um die ganze Bandbreite an Effekten und Beleuchtungsmodi auszukosten, hilft die Software ASUS AURA SYNC. So ist es möglich die Beleuchtung der Atmosphäre des Games anzupassen und ein deutlich immersiveres Spielgefühl zu erleben. Kompatible Hardware kann miteinander synchronisiert werden und schaffen so ein einheitliches Beleuchtungsbild.

Share

SAPPHIRE RADEON™ RX VEGA Serie

Die Grafikkarte ist das wichtigste Element eines Spieler-PCs. Euch ist sicherlich bewusst dass ohne Grafikchip Euer Bildschirm schwarz bleibt. Die Grafikkarte ist also zwingend notwendig, denn sie stellt Anschlüsse für Bildschirme bereit und steuert die Bildanzeige. Die Grafikkarte ist somit neben dem Prozessor das wichtigste Element, wenn Ihr zum Beispiel Filme anschaut oder in virtuelle Welten abtaucht.

ln diesem Sinne möchten wir Euch heute zwei mögliche Kandidatinnen für Euren Gaming-PC aus der SAPPHIRE RADEON™ RX VEGA Serie vorstellen: die SAPPHIRE Pulse Vega 56 und die SAPPHIRE NITRO+ Vega 64.

RADEON RX VEGA 56 PULSE

Das PCB dieser Grafikkarte kommt so klein wie das einer Nano daher, überzeugt jedoch ganz groß mit der richtigen Mischung aus Taktrate, Leistungsaufnahme und optimaler Kühlung. Das besonders auffällige Merkmal dieser Karte ist natürlich die kurze Platine. Diese ist nämlich gerade einmal 15 Zentimeter lang, doch dies hindert SAPPHIRE keineswegs daran, die Taktraten gegenüber der Konkurrenz anzuheben, denn die vielgelobte Dual-X Kühlung der PULSE Vega 56 hält sowohl die Temperaturen als auch die Lautstärke im Zaum. Die Kühlung besteht aus zwei massiven und gleichzeitig leisen Lüftern und einem hochmodernen Kühlkörper-Design. Die Kühlung besteht aus zwei massiven und gleichzeitig leisen Lüftern und einem hochmodernen Kühlkörper-Design.

Für einen höheren Luftstrom und eine überdurchschnittliche Abdeckung des Kühlkörpers sorgen die 95mm Luftblätter. Kein Ruckeln, einfach nur spielen – der Wunsch eines jeden Gamers! Die AMD FreeSync™-Technologie der Radeon RX Vega in Verbindung mit einem passenden Monitor, ermöglicht es Bildraten dynamisch zu ändern. So erhaltet Ihr eine optimale Darstellungsqualität Eurer spannenden Abenteuer. Euch nervt übertriebene RGB Beleuchtung? Dann wird es Euch sicher freuen, dass SAPPHIRE bei der PULSE RX Vega 56 auf eine umfangreiche Beleuchtung verzichtet hat. Der beleuchtete „Pulse“-Schriftzug verziert die Grafikkarte dezent und elegant

Kommen wir nun zum optischen Gegenteil der kleinen RX VEGA 56 PULSE:

RADEON RX VEGA 64 NITRO+

Neben den offensichtlichen optischen Unterschieden gibt es noch einen kleinen, aber feinen, Unterschied: Ihr erhaltet gleich zwei BlOS-Versionen, zwischen denen per Schalter gewechselt werden kann. Beim BIOS 1 ist ein GPU-Power-Limit von 264W eingestellt und es steht Euch die volle Leistung der SAPPHIRE NITRO+ RX VEGA 64 zur Verfügung, während es sich beim zweiten BIOS um ein Silent-BIOS mit einem GPU-Power-Limit von 210 W und moderateren Taktraten handelt: ein guter Kompromiss aus Lautstärke und Geschwindigkeit. Rein optisch ist die Vega 64 eine wuchtige Karte. Der PCB ist mit einer Länge von 280mm deutlich größer als das der Pulse RX Vega 56 und es wird zusätzlich von einem massiven Kühler überdeckt. Halbtransparente, beleuchtete Elemente runden das Design ebenso optimal ab, wie das leuchtende Logo auf der Rückseite.

SAPPHIRE legt der NITRO+ RX Vega 64 eine stylische Grafikkartenhalterung bei, damit diese stabil und ohne zu große Last für den PCI-Express Slot verbaut werden kann. Außerdem verfügt die Karte über die Möglichkeit weitere Lüfter (zum Beispiel Gehäuselüfter) anzuschließen und zu steuern.

Und, welche der Beiden sagt Euch mehr zu? 😉

DAS BESTE KOMMT ZUM SCHLUSS

Entscheidet Ihr Euch für eine Radeon™ RX Vega oder Radeon™ RX 580 Grafikkarte, dann erhaltet Ihr obendrauf das PC Game Far Cry® 5! Stürzt Euch in das amerikanische Hope Country und erlebt neue Abenteuer in extremer Auflösung.

Aktion gilt ab Kaufdatum 01.05.2018 bis zum 30.06.2018 und nur so lange der Vorrat reicht für Radeon™ RX Vega Grafikkarten.

Share

Eifrige Produkttester für MSI B360 GAMING PLUS gesucht

AUFGEPASST. WIR SUCHEN EUCH!

Bei diesem schönen Wetter zieht es Euch nicht ins Grüne, sondern Ihr durchforstet stattdessen viel lieber das Internet um nach neuen Highlights aus dem Technikbereich bzw. nach den neuesten Testberichten zu suchen?

Es reicht Euch nicht mehr nur Testberichte von anderen zu lesen, sondern Ihr möchtet gerne selber als Produkttester tätig werden und Eure gesammelten Erfahrungen mit der Community teilen sowie eine Hilfestellung bei der Kaufentscheidung geben? Dann nicht lange warten, sondern uns noch bis zum 10.06.2018 eine Bewerbung zukommen lassen.

WAS SOLLTE ENTHALTEN SEIN?

  • Wer steckt hinter der Bewerbung?
  • Warum möchtet Ihr gerade diesen Artikel testen?
  • Ihr habt bereits Erfahrungen mit Testberichten sammeln können oder seid einfach technikbegeistert?
  • Eine fehlerfreie Rechtschreibung und gute Formulierungen sind für Euch keine Fremdwörter

Bevor Ihr Euch also nun fleißig an das Verfassen der Bewerbung macht, bitten wir Euch vorab zu überprüfen, ob die nachfolgenden Aspekte auf Euch zutreffen. Sollte dies nicht der Fall sein, würden wir Euch bitten, einem anderen Interessierten die Möglichkeit einzuräumen.

BRINGT IHR DAS MIT?

  • Ihr seid Feuer und Flamme für diese Aktion und möchtet unbedingt den Artikel testen
  • Ihr habt eine geeignete Testumgebung bzw. kompatible Hardwar
  • Ihr habt Euch genügend Zeit für die Testphase freigeschaufelt
  • Ihr seid Euch der Verantwortung als Produkttester bewusst
  • Ihr seid motiviert und voller Tatendrang

Wenn Ihr das alles mitbringt freuen wir uns auf Eure Bewerbung. Aber halt, was soll denn eigentlich getestet werden? Für diese Testers Keepers Promotion hat uns MSI zehn Mal das B360 GAMING PLUS zur Verfügung gestellt. Das Mainboard unterstützt die achte Generation der neuesten Intel® Core™ Prozessoren, sowie PENTIUM® Gold und Celeron® Prozessoren. Maßgeschneidert für professionelle Gamer und solche die es noch werden wollen, bringt das B360 GAMING PLUS alles mit, was Ihr benötigt, um in den Ranglisten die oberen Plätze zu belegen.

Bewerbung vom 04.06.-11.06.2018 möglich. Bedingungen beachten.

 

Share

Kingston UV500 SSD Serie – Die Speicherrevolution

KINGSTON UV500 SSD SerieAdrenalin-Begeisterte können von einem Geschwindigkeitsrausch nicht genug kriegen. Und genauso geht es auch erfahrenen Gamern und Computerbegeisterten. Was gibt es schöneres, als auf der Datenautobahn mit Full-Speed all seinen Konkurrenten davon zu rasen? Mit der UV500 Serie aus dem Hause KINGSTON wird Geschwindigkeit neu definiert. Was die UV500 Serie zu bieten hat wird in diesem Blogbeitrag geklärt.

240GB Kingston SSDNow UV500 2.5" SSD vs. HDD Die Vorteile einer SSD gegenüber einer HDD sind kaum von der Hand zu weisen. Praktisch lautlos verrichtet sie ihr Werk, ist unempfindlich gegenüber Temperatur und hat keine beweglichen Teile. Als Faustregel kann man sagen: Wird nichts bewegt, so geht auch nichts kaputt. Die SSD scheint ein kleiner Alleskönner zu sein und wird über kurz oder lang wohl auch der neue Standard im Punkto Speichermedien werden. Kein Wunder bei den Vorteilen. Gerade im Gaming- oder Business bereich ist einer der größten Vorteile wohl die Zeitersparnis.

Was kann die SSD? Die macht sich vor allem bei der UV500 SSD Serie von KINGSTON120GB Kingston SSDNow UV500 mSATA bemerkbar. Da wo der Bootvorgang vorher noch unerhört viel Zeit in Anspruch genommen hat, ist daran unter dem Einsatz einer UV500 SSD gar nicht mehr zu denken. Hinzu kommen noch die schon beinahe unverschämt schnellen Reaktionszeiten. Vergleicht man die Ladezeiten einer herkömmlichen mechanischen Festplatte, mit der einer UV500 SSD, dann fällt einen auf jeden Fall das Wort „rasant“ ein. Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass nicht nur die Nerven geschont werden, sondern auch die Produktivität nachhaltig gesteigert werden kann. Möglich machen dies unter anderem 88SS1074 Controller und 3D NAND-Halbleiter-Flashspeicher.

Für all diejenigen die bereits interessiert sind, können sich die Produkte der Serie HIER im Mindfactory Shop ansehen.

120GB Kingston SSDNow UV500SICHER IST SICHER Aber das ist natürlich noch nicht alles. In der heutigen Zeit müssen Daten vor allem eines sein: Sicher! Auch hier sticht die UV500 SSD Serie aus der Masse hervor. Mit 256 Bit AES Verschlüsselung auf Hardware Basis und TCG Opal 2.0 sind Daten bestens geschützt und der Nutzer kann sich entspannt zurücklehnen. Hier haben Datendiebe keine Chance mehr. Auch an Vielseitigkeit mangelt es der UV500 Serie nicht. Gleich in drei Formaten ist die KINGSTONS SSD Serie erhältlich. Egal ob 2,5“, M.2 Format oder mSATA benötigt wird, der Nutzer hat die freie Wahl. Auch die Kapazitäten sind unglaublich. So besteht die Wahl zwischen 120 GB, 240 GB, 480 GB, 960 GB und 1920 GB. Daraus ergeben sich 15 verschiedene Kombinationen. Da Sollte wohl für jeden das Richtige dabei sein.

FAZIT Wer also bereit ist einen gewaltigen Schritt in Richtung Zukunft zu wagen, der ist mit der UV500 SERIE aus dem Hause KINGSTON bestens beraten. Sicher. Schnell. Zuverlässig. Was will man mehr?

Share

ASROCK H370 Performance Series

Preisgekrönt und ausgestattet mit modernsten Features und Technologien. Unterstützung der achten Generation der INTEL® Core™ Prozessoren. Ein Grund diese Mainboard Serie einmal ein bisschen genauer unter die Lupe zu nehmen. Die Rede ist von der ASROCK H370 Series. ASROCK hat gleich mehrere Modelle in verschiedenen Preisklassen auf den Markt gebracht und bedient so ein breites Spektrum an Bedürfnissen. Die Frage ist, lohnt sich die Anschaffung? All dies wird in diesem Blogbeitrag geklärt.

ASRock Fatal1ty H370 PerformanceSCHNELL UND SICHER Gerade Overclocker sollten mit den Eigeschaften der H370 Boards aus dem Hause ASROCK mehr als zufrieden sein. Das Power Phase Design stellt sicher, dass die Stromversorgung des Prozessors stets sichergestellt ist. Daraus ergeben sich bisher ungeahnte Übertaktungsmöglichkeiten und eine hervorragende Systemstabilität. Gerade Gaming Computer müssen wirklich anspruchsvolle Berechnungen durchführen. Eine instabile Stromversorgung würde nicht nur den Spielspaß massiv trüben, sondern auch den Computer nachhaltig schädigen.

Die H370 Serie von ASROCK:

ASROCK Fatal1ty H370 Performance

ASROCK H370 Pro 4

ASROCK H370M -ITX/ac

ASROCK H370M Pro4

IMMERSIVES GAMEPLAY Features wie ASROCK POLYCHROME SYNC und ASROCK POLYCHROME ASRock Fatal1ty H370 PerformanceRGB machen es nicht nur möglich das eigene System zum Strahlen zu bringen, sondern auch verschiedenste, kompatible Hardware-Komponenten miteinander zu synchronisieren und sich somit eine Lightshow in die heimischen vier Wände zu holen, für die man Eintritt nehmen könnte. Weiterhin darf man natürlich nicht vergessen, dass Beleuchtung elementare Sinne anspricht und Farben eine gewisse ASRock H370 Pro4Stimmung auslösen kann. Zocker können sich dies zu nutze machen und sich noch tiefer in das Spielgeschehen einfühlen. Um das Spielerlebnis absolut immersiv wahrnehmen zu können, muss auch der Sound erste Sahne sein. Ein beispielloser Grad an Audio-Realismus  bietet 7.1 CH HD-Audio mit Realtek ALC1220 Audio Codec.

MODERNSTE FEATURES Die Fähigkeit zur Nutzung der Intel® Optane™ Speichertechnologie macht die H370 Boards soASRock H370M-ITX/ac zukunftssicher. Intel® LAN sorgt für eine äußerst stabile Verbindung zur Außenwelt, in einem extrem schnellen Netzwerk. Diese Geschwindigkeit findet sich auch in Dual USB 3.1 Gen2 (Typ A + Typ C) wieder. Datenübertragungen mit bis zu 10 Gbit/s sind so ohne weiteres möglich. Die Kühlkörper sind aus einer Aluminiumlegierung und überzeugen mit Ihrer Größe. Wärme wird aktiv vom MOSFET und Chipsatz abgeführt.

Share

Testers Keepers mit ALPHACOOL Eisblock GPX-Plexi

Testers Keepers mit ALPHACOOL Eisblock GPX-PlexiDie Blumen blühen und die Sonne scheint. Pullover und Jacken verschwinden endgültig im Schrank und müssen für luftige Hemden und T-Shirts weichen. Weiteres Leugnen macht keinen Sinn: Der Sommer ist da! Und mit dem Sommer auch unweigerlich steigende Temperaturen. Was für uns angenehm ist, kann für Hardware Komponenten schon einmal zu einem echten Problem werden. Da ist es natürlich logisch, dass diese stets optimal gekühlt werden müssen. Da kommt ALPHACOOL mit den Eisblock GPX-A Plexi oder EISBLOCK GPX-N Plexi ins Spiel. Hierbei handelt es sich um veredelte Full-Cover-Wasserkühler. Und das Beste ist, dass in der aktuellen Testers Keepers Aktion je drei als Testprodukte verlost werden. Wie man Teil der Testers Keepers Aktion werden kann und was sich hinter den Testprodukten verbirgt, wird in diesem Blogbeitrag behandelt.

IT’S GETTING COOL IN HERE Beim brandneuen Eisblock GPX-Plexi von ALPHACOOL ist der Name Programm. So sorgt der edle Full-Cover-Wasserkühler für die Grafikkarte dafür, dass die Temperaturen auch bei hohen Anforderungen stets unten gehalten werden. Die Kupferkühlkörper sind vollständig vernickelt. Gepaart mit dem großzügigen Wasserzulauf, ist eine hervorragende Wärmeabgabe garantiert. 35 Kühlfinnen, welche mit 0,6 mm hauchdünn sind, decken auch große GPU’s vollständig ab. Sogar Grafikkarten mit HBM-Speicher sind zum Eisblock GPX-Plexi kompatibel. Die Backplate umfasst den gesamten PCB, was dafür sorgt, dass Kühler und Grafikkarte eine optische Symbiose eingeht.

Eisblock GPX-A PlexiAber das ist noch nicht alles, was der Eisblock GPX-Plexi zu bieten hat. Auch optisch macht der Wasserkühler einiges her. Neben einem sehr großen Fenster, ist eine vollständig integrierte RGB Beleuchtung ein stimmungsvolles Highlight. Gerade bei modernen Komponenten zählt nicht nur die Leistung, sondern auch die Optik. Dadurch, dass die RGB Beleuchtung mit ASUS Aurora Sync, Biostar VIVID LED DJ, GIGABYTE RGB Fusion und MSI Mystic kompatibel ist, steht dem Nutzer ein breites Spektrum zur Einrichtung Ihrer privaten Lightshow zur Verfügung, ohne dass man an eine bestimmte Grafikkarte gebunden ist.

INTERESSIERT? In der aktuellen Testers Keepers Aktion stellt sich ALPHACOOL dem Urteil von insgesamt sechs Produkttestern. Je drei Mal wird der Eisblock GPX-A Plexi und Eisblock GPX-N Plexi begeisterten Produkttestern zur Verfügung gestellt. Doch bevor man sich als Produkttester bewirbt, sollte man dringend überprüfen, ob der jeweilige Full-Cover-Wasserkühler mit der verwendeten Grafikkarte kompatibel ist. Auf der Testers Keepers Aktionsseite sind alle kompatiblen Grafikkarten aufgelistet, sodass die Überprüfung kein Problem darstellen sollte. Auf der Aktionsseite findet sich ebenfalls das Bewerbungsformular. Hierbei ist zu beachten, dass alle eingehendenEisblock GPX Plexi N Bewerbungen von einer kleinen Jury ausgewertet werden. Also sollte beim Bewerbungstext auf eine fehlerfreie Rechtschreibung und gute Formulierung geachtet werden. Die Jury interessiert sich dafür, warum der Bewerber sich als Tester eignet. Hier gibt es so viele Gründe wie Sandkörner am Strand, deswegen kann es nicht schaden, wenn sich ein gewisser Funke Kreativität im Text wiederfindet. Fehlt nur noch eine letzte Portion Glück. Die Gewinner werden nach der Auswertung per E-Mail benachrichtigt und haben anschließend 72 Stunden Zeit sich zurückzumelden. Geschieht dies nicht, so wird der Platz neu vergeben. Weitere ALPHACOOL Produkte finden sich HIER. Die Aktion läuft vom 23.05.-30.05.2018. Die Bedingungen sind zu beachten.

Share

Cooler Master Hyper Hyper!

Die PCs von heute werden immer hochleistungsfähiger, was ja auch genau das ist, was jeder Gamer anstrebt. Doch ein kleines Manko gibt es daran – das Leistungsplus geht einher mit einer erhöhten Wärmeentwicklung. Dieser sollte man ganz dringend entgegenwirken, um Freude an langlebigen Hardware-Komponenten zu haben.

SIND CPU-KÜHLER WIRKLICH WICHTIG?

Die Antwort lautet ganz klar: Ja! Warum das so ist, erklären wir Euch gerne einmal kurz. Die CPU ist sehr empfindlich gegenüber Hitze und muss demnach dringend gekühlt werden. Ein CPU-Kühler übernimmt genau diesen Job: Er sitzt auf dem Prozessor und transportiert die erwärmte Luft in Richtung Gehäuse-Ausgang. Ein weiterer, sehr nützlicher Zusatzeffekt vom CPU-Kühler ist es, dass dieser mit seinem Kühlkörper die Fläche zur Wärmeabgabe der CPU vergrößert. Für viele von Euch wird das alles nichts Neues sein, aber auch die Profis stehen vor der Wahl des richtigen CPU-Kühlers. Damit Ihr Euch nicht den Kopf zerbrechen müsst, haben wir eine Empfehlung für Euch: die Cooler Master Hyper Serie. Die neuesten Technologien und intelligente Konstruktionen gewährleisten Euch eine optimale Luftzirkulation und Wärmeableitung.

HYPER SERIE  

Share

Testers Keepers mit ADATA M.2-2280-SSD SX8200

Wir freuen uns, Euch über die neuesten Technik Highlights zu informieren: Unsere erste Testers Keepers Aktion in Zusammenarbeit mit ADATA ist gestartet! Sechs von Euch haben jetzt also die Chance eine M.2-2280-SSD SX8200 kostenlos zu erhalten und auf Herz und Nieren zu testen.

DIE SSD…

…hält Unmengen an Vorteilen für Euch in petto. Macht Euch bereit auf Spitzengeschwindigkeiten beim Lesen und Schreiben von bis zu 3200/1700 MB pro Sekunde und einer ultraschnellen PCIe–Gen3x4-Schnittstelle und unterstützt Desktops und Notebooks mit aktuellsten Intel™- und AMD™-Plattformen. Selbst Multitasking-Fähigkeiten stellen keine Herausforderung dar, denn NVMe-1.3-qualifiziert liefert die SX8200 ausgezeichnete Leistung beim zufälligen Lesen/Schreiben. Selbst während intensiver Gaming-, Rendering-, Overclocking- und anderen anspruchsvollen Anwendungen wahrt sie, Dank SLC-Caching, DRAM-Cache-Puffer und LDPC-ECC-Technologien, hohe Geschwindigkeiten und Datenintegrität.

DIE AKTION… 

…ist noch bis zum 20.05.2018 gültig und Ihr habt Euch noch nicht als Tester beworben? Dann aber los! Schickt uns Eure Bewerbung über das Aktionsformular und erzählt uns, warum gerade Ihr als Produkttester viel besser geeignet seid, als alle anderen. Wir werden dann aus allen Bewerbern sechs auswählen, die uns besonders überzeugen konnten und Euch dann kontaktieren. Ihr habt noch nie eine Testers Keepers Aktion mitgemacht und fürchtet, dass Ihr mit einer Produktbewertung von 1.000 selbstgeschriebenen Worten überfordert seid? Keine Sorge, wir helfen Euch! Ihr bekommt natürlich eine ausführliche Anleitung von uns, in der wir Euch genau erklären auf welche Punkte Ihr in Eurem Review eingehen solltet. Außerdem stehen wir Euch jederzeit für Fragen zur Verfügung, denn auch wir möchten, dass konstruktive Bewertungen als Endresultat rauskommen.

ALSO…

…bewerbt Euch vom 14.05.-20.05.2018 als Produkttester. Bedingungen beachten.

Share